Der Einsendeschluss für den diesjährigen Comprix, den Wettbewerb für kreative Healthcare-Kommunikation, rückt näher. Noch bis zum 1. März können Agenturen, Auftraggeber, Verlage und Berater ihre Healthcare-Arbeiten einreichen. Die Jurys werden ihre Arbeiten im März verrichten. Am 25. Mai in Köln erfolgt dann die Preisverleihung. Die Ausschreibungsunterlagen finden sich auf der Comprix-Webseite und können dort runtergeladen werden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung