Wang Amandine PR Managerin Europe TCL MultimediaAmandine (Jiangyue) Wang (29, Foto) ist beim nach eigenen Angaben drittgrößten TV-Hersteller der Welt, TCL Multimedia, neue PR Managerin für Europa. Sie folgt in dieser Position auf Crystal Deng, die das Unternehmen nach vier Jahren aus persönlichen Gründen verlassen hat. Erst im Juli dieses Jahres wurde Sandy Zhou zur neuen Country Managerin für TCL in Deutschland ernannt. TCL will seine Marke in Europa ausbauen. Dazu verpflichtete das Unternehmen die Agentur PPR Worldwide, Frankfurt am Main. Sie ist für Media und Influencer Relations in den europäischen Kernmärkten zuständig.

Vor ihrem Wechsel zu TCL war Wang Leiterin Marketing und Media Relations beim chinesischen Spirituosenhersteller Moutai. Die gebürtige Chinesin Wang lebt seit sieben Jahren in Paris. Sie verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Französisch von der Heilongjiang Harbin Universität in China und einen Master-Abschluss in Marketing Management an der EDHEC Business School in Lille, Frankreich.

Darüber hinaus hat TCL Multimedia, Hauptsitz in Macau in China, Anfang des Jahres die Agentur PPR Worldwide für Media und Influencer Relations in europäischen Kernmärkten engagiert. In Deutschland verantwortet Maria Pia Scotti, Head of PPR Worldwide Germany, die lokale Corporate- und Produkt-PR in enger Abstimmung mit dem zentralen Büro in Paris und den PPR Teams in Frankreich, Italien und Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden), sowie der Pankowalski Agentur in Polen.

Antoine Salomé, Marketing und Communications Director für TCL Multimedia Europa, sagt zu den personellen und strukturellen Veränderungen: „Europa ist ein strategischer Wachstumsmarkt für TCL, wir vertreiben bereits seit 2009 TV-Produkte unter unserer eigenen Marke und seit 2003 unter der Marke Thompson. In dieser Zeit ist TCL zum weltweit drittgrößten TV-Hersteller gewachsen und hat sich zu einem der Hauptakteure in allen Segmenten des TV-Marktes entwickelt.“ Darüber hinaus wolle man TCL mit der Kommunikationsabteilung auf das nächste Level in Bezug auf Markenbekanntheit und -treue heben und damit „The Creative Life“ auch Kunden in Europa näherbringen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de