Regionalverkehre Start Deutschland GmbH LogoDie Regionalverkehre Start Deutschland GmbH, kurz „start“, eine hundertprozentige Tochter der DB Regio AG, setzt seit April 2021 auf die Expertise der Kommunikationsagentur A&B One, Berlin. Die Zusammenarbeit umfasst die Presse- und Medienarbeit sowie die Betreuung der Social-Media-Kanäle und des Blogs auf der Website des Unternehmens. Mit dem neuen Kundenmandat baut A&B One seine Expertise im Bereich Infrastruktur weiter aus.

„Der Schienenpersonennahverkehr (SPNV) spielt eine zentrale Rolle in gesellschaftlichen und politischen Diskursen zur Mobilität der Zukunft. Diese Mobilität gestaltet ‚start‘ als junges Unternehmen mit erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie flexiblen, regionalen Lösungsansätzen mit. Gemeinsam mit A&B One möchten wir den Nutzen unseres Angebotes stärker zur Geltung bringen“, so Dirk Bartels, Geschäftsführer von „start“.

Steffen Zinßer, Geschäftsführer von A&B One: „Die SPNV-Branche ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar – das macht sie aber nicht zum Selbstläufer. Ihre Bedeutung muss belegt werden, auch in der Kommunikation. Das wollen wir mit Begeisterung und Überzeugung an der Seite von ‚start‘ tun.“

Weitere Informationen zur Kommunikation von Infrastruktur- sowie Bauprojekten von A&B One sind hier auf der Agentur-Website zu finden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de