Zum 1. Juli wird Arabelle Frey (53) Leiterin Unternehmenskommunikation bei Orell Füssli, eine Schweizer Holding mit Sitz in Zürich. Sie folgt auf Wendy Kerstan, die zu den Rowohlt-Verlagen wechselte. Frey war zuvor Leiterin der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit in der Abteilung Sachbuch bei Orell Füssli. In ihrer neuen Funktion berichtet sie an Martin Buyle, CEO.

Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de