Marion ten Haaf (©Rüdiger Glatz)

Marion ten Haaf (41) wird neue Leiterin der Unternehmenskommunikation der DER Touristik Group mit Sitz in Köln und Frankfurt am Main. Sie folgt ab dem 19. November als Director Group Corporate Communications auf Tobias Jüngert, der den Konzern auf eigenen Wunsch verlassen hat. Die Medienwissenschaftlerin und ausgebildete CSR-Managerin verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der PR-Beratung. Nach ihrem Studium arbeitete sie für verschiedene PR-Agenturen und betreute dort führende internationale Marken in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und bei großangelegten Kampagnen.

Seit 2015 ist sie in der Corporate Brand Solution der internationalen PR-Agentur BCW (Burson Cohn & Wolfe, ehemals Burson-Marsteller) tätig. Als Director / Vice President hat sie Kundenetats in den Branchen Kultur, Tourismus, Technologie und Mobilität verantwortet und multinationale Kampagnen geleitet. Dort etablierte sie sich unter anderem als Expertin für Reputationsmanagement und Corporate Storytelling. Zudem leitete sie den Fachbereich Issues- und Krisenkommunikation.

„Wir freuen uns, dass wir mit Marion ten Haaf eine ausgewiesene Kommunikations-Spezialistin gewinnen konnten. Dank ihrer internationalen Expertise wird sie die Kommunikation der DER Touristik Group strategisch weiterentwickeln und ihre künftige Ausrichtung kommunikativ optimal begleiten“, so Sören Hartmann, CEO der DER Touristik Group.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal