Hotwire Reels KameraDie internationale Kommunikationsberatung Hotwire, Frankfurt am Main, schließt eine Partnerschaft mit der Filmproduktionsfirma Irresistible Films und bietet ab sofort Video unter dem Namen „Hotwire Reels“. Mit diesem neuen Service bietet Hotwire Videoprodukte und Distributionsdienste ab sofort in 35 Ländern. Die Formate reichen dabei von Kurzfilmen und Werbespots über Dokumentationen bis hin zu schnell umsetzbaren Inhalten für Instagram, Facebook und Co. sowie Virtual-Reality-Produktionen. Irresistible, Niederlassungen in London und New York, und Hotwire arbeiteten bereits in den letzten drei Jahren projektweise zusammen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal