Mueller Michael Gruender Krauts PRMichael Müller (52, Foto), der Gründer von Krauts – Büro für Public Relations in München, steigt nach 22 Jahren aus seiner Agentur aus und übergibt seine restlichen Anteile an den künftigen Alleingesellschafter und Geschäftsführer Thomas Briel. Müller hatte Krauts PR 1995 gegründet und spezialisierte die Kommunikationsagentur auf die Themengebiete Sport, Lifestyle und Fashion. Die PR-Agentur beschäftigt aktuell 15 Mitarbeiter.

Müller wird der Branche als Freelancer und Berater – vor allem in den Bereichen Brand Activation, Public Relations und Digital Marketing - erhalten bleiben. „Weniger Administration, weniger Personalgespräche und weniger Kunden - dafür aber volle Konzentration auf maximal zwei bis drei Aufgabenstellungen mit allen ihren Facetten,“ freut sich Müller auf seinen neuen Lebensabschnitt.

Thomas Briel, der bereits seit 13 Jahren bei Krauts PR als Kundenberater und seit drei Jahren als Geschäftsführer aktiv ist, übernimmt im Dezember 2017 die restlichen Anteile. Briel will die Positionierung der Agentur vorerst nicht verändern, jedoch die Services an den Schnittstellen zwischen klassischer und digitaler Kommunikation in den nächsten Jahren konsequent weiterentwickeln.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal