Uhlenbruch Robin USprecher Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH kleinRobin Uhlenbruch (32, Foto © Westfalenhallen Unternehmensgruppe) ist seit dem 1. Juni neuer Unternehmenssprecher bei der Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH in Dortmund. Er folgt auf Andreas Weber, der das Unternehmen Ende Juni verlässt. Uhlenbruch verantwortete zuvor seit 2017 die strategische B2B- und B2C-Kommunikation bei der Gesellschaft für Informationen aus der und für die Wirtschaft. Davor war er für die Redaktionen der „Schwäbischen Zeitung“ in Baden-Württemberg tätig, zuletzt als crossmedialer Redakteur für die „Aalener Nachrichten“.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal