Agenturchef Tilo Bonow mit Stefanie Söhnchen (Mitte) und COO Daniela Harzer. (© Robert Lehmann)

Die auf die Digital- und Techbranche spezialisierte Agentur Piabo Communications hat ein Strategieteam für die Umsetzung integrierter Kommunikationsstrategien formiert. Unter der Leitung von Stefanie Söhnchen, Vice President Strategy und Lead Digital, soll es eine enge Zusammenarbeit des Strategieteams mit den Expertinnen und Experten aus den verschiedenen Units geben, um Strategien und Konzepte zu entwickeln, die auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Kunden zugeschnitten sind.

Aus Sicht von Piabo erfordert die zunehmende Komplexität der Kommunikationslandschaft und die sich entsprechend ändernden Rollen von Kommunikationsberaterinnen und -beratern eine strategische Herangehensweise, die über die herkömmlichen Silos von PR, Marketing und Digital hinausgeht. Stefanie Söhnchen soll dabei zum Wohle der Kunden datenbasierte und integrierte Kommunikationsstrategien stärken und signifikant ausbauen.

Die Zusammenstellung des neuen Strategieteams unter der Leitung von Söhnchen soll für die Agentur Piabo ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Positionierung als Full-Service-Agentur sein. Stefanie Söhnchen erklärte: „Unsere Entscheidung, Kommunikation und PR, Digitalstrategie und Datenanalyse in einer Abteilung zu vereinen, spiegelt unsere Vision für das nächste Kapitel von Piabo wider: Es geht nicht nur darum, Geschichten zu erzählen, sondern sie durch Daten und Strategie zum Leben zu erwecken.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal