CLKongress 2024

Am 17. und 18. April 2024 findet im Maximilian´s Hotel in Augsburg der 7. Kongress für Corporate Language statt. Organisiert wird die zweitägige Konferenz vom Institut für Verständlichkeit, dem Communication Lab Ulm. Innovativ, zukunftsweisend, inspirierend – so lauten die Schlagworte der Veranstaltung, denn die Welt der Unternehmenssprache betrete neues Terrain und ändere sich rasant, so dass der Veranstalter gemeinsam mit den Teilnehmenden in eine neue Ära begehen will.

Die Teilnehmenden werden an diesem Tag zu Themen wie Künstliche Intelligenz in der Sprachentwicklung, ethische Aspekte der AI-Kommunikation, die Schnittstelle von Technologie und Menschlichkeit informiert und geschult. Angereichert werden die Vorträge mit Best-Practice-Beispielen von renommierten Marken. Hochkarätige Referenten geben Impulse, wie Unternehmen auf die anstehenden Veränderungen reagieren können.

Der Kongress-Veranstalter, das Communication Lab, entstand 2006 aus der universitären Forschung heraus hat und hat inzwischen knapp zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Marken- und Kundenkommunikation. Heute unterstützt das Communication Lab Unternehmen und Behörden dabei, ihre schriftliche Kommunikation klar, markenkonform, modern und verständlich zu gestalten. Weitere Informationen zum Kongress für Corporate Language werden auf der Website des Veranstalters veröffentlicht.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal