Kruger Media Pop Culture RemixDie Berliner Kommunikationsagentur Kruger Media hat sich einen Platz unter den zwölf Preisträgern beim Wettbewerb „Innovative Formate 2024“ gesichert. Mit dem innovativen Konzept Pop Culture (Re)Mix (Abbildung © Kruger Media) für den ersten Berliner Popkultur-Kongress überzeugten die Experten für Event-Marketing die Jury und erhalten dafür eine Förderung in Höhe von 100.000 Euro. Initiiert durch das Projekt Zukunft in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, verfolgt der Wettbewerb das Ziel, Berlin als führenden Standort in der Kreativ- und Medienwirtschaft zu stärken. Gesucht wurden innovative Veranstaltungskonzepte, die die Sichtbarkeit der Branche erhöhen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal