Tina Kulow

Tina Kulow (Foto © Facebook), Vice President Communications bei SAP verlässt das Softwareunternehmen Ende Dezember 2023.

Tina Kulow hatte im Juni 2022 die Position als Vice President Communications bei SAP angetreten und gab jetzt auf Linkedin bekannt, dass sie den Posten zum Jahresende wieder verlassen wird. Zuvor war sie als Director Corporate Communications Central Europe bei Meta tätig. Davor war sie fast zehn Jahre lang mit einer eigenen PR-Agentur selbstständig und betreute internationale Unternehmen und Start-ups.

Sie begründete die Trennung damit, dass es Teil ihrer Aufgaben war, die Brücke zwischen der Position des Chief Communication Officers in den USA und dem Walldorfer Hauptsitz zu schlagen. Mit der organisatorischen Neuausrichtung habe sich ihr Aufgabengebiet verändert und erfordere eine Neubewertung ihrer Rolle. Zudem kann spekuliert werden, ob die kommunikative Doppelbesetzung mit ihr und der im August dazugekommenen Monika Schaller, als Chief Communications Officer, zu dieser Entscheidung beigetragen hat.

Kulow schrieb dazu: „Ich bedanke mich bei Monika Schaller für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und dem fantastischen Global SAP Communications Team für die gemeinsamen Projekte, Erfolge und den Spaß. Meine Zeit bei SAP war für mich eine sehr wertvolle Erfahrung und ich werde mir nun einige Zeit nehmen, um zu entscheiden, was mein nächster Schritt sein wird.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal