Pit Kho

Pit Kho (51) ist seit 1. Juni Head of Creative Transformation und Executive Creative Director von FleishmanHillard in Deutschland. Kho berichtet an Deutschland-Chef Hanning Kempe. In der neu geschaffenen Position wird er eng mit der Unit Creative Strategy & Innovation zusammenarbeiten, mit der FleishmanHillard unter der Leitung von Managing Director Arne Klempert ein Kompetenz-Team aus Strategen, Konzeptionern und Digital-Experten aufgebaut hat. Mit Fokus auf kreativem Impact, neuen Technologien und digitalen Strategien soll Kho das Serviceportfolio der Agentur weiter vorantreiben.

Pit Kho bringt für seine neue Aufgabe über 25 Jahre Erfahrung in der Kreativbranche mit. Er kommt von Cheil Deutschland, einer auf digitale Transformation fokussierten Agentur aus dem Samsung-Konzern, wo er als ECD in Düsseldorf u.a. das Leistungsportfolio für Service- und Produkt Design Thinking weiterentwickelte. Davor war er Geschäftsführer Kreation bei der Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation. Weitere berufliche Stationen des gelernten Texters und Werbekaufmanns waren die Plattformagentur Interone BBDO, die Digitalagentur EuroRSCG 4D (heute: Havas) sowie Ogilvy und Springer & Jacoby.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal