Das Jugendmedienevent richtet sich an junge Medienmacher: Vom 23. bis 26. August vernetzt sich der journalistische Nachwuchs in der Ruhrmetropole Essen und diskutiert über die Zukunft der Medienbranche. Bei Anmeldung bis zum 15. Juni profitieren Teilnehmer von einem Rabatt: Mitglieder der Jungen Presse zahlen für vier Tage inklusive Programm, Unterkunft und Verpflegung nur 30 Euro. Alle anderen Teilnehmer zahlen 45 Euro. Nach dem 15. Juli erhöht sich der Teilnahmebeitrag um jeweils zehn Euro. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit auf dieser Website.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal