Ballou Colette Gruenderin Ballou PRBallou-PR, eine paneuropäische Agentur für integrierte Kommunikation für Tech-Unternehmen, ist seit Anfang 2019 Vertragsagentur für Mozilla, das Tech-Unternehmen hinter dem Firefox-Browser, den internationalen Anbieter von Open-Source-Cloud-Software Red Hat sowie Cloudflare, Anbieter für Web-Performance und -Sicherheit. Darüber hinaus betreut Ballou den europäischen Markteintritt des Fittech-Unternehmens ClassPass kommunikativ und arbeitet seit dem vergangenen Jahr mit Shopify, einem kanadischen Anbieter für E-Commerce-Software, zusammen. Foto: Agenturgründerin Colette Ballou.

„Wir freuen uns, dass in den vergangenen Monaten zusätzlich zu unseren langjährigen Kunden so viele neue große Unternehmen uns als Partner für ihre Kommunikationsarbeit in Europa ausgewählt haben“, betont Colette Ballou, Gründerin der Agenturgruppe.

Erweiterung des Angebotsportfolios und deutliches Umsatzwachstum im Jahr 2018

Neben klassischer Medienarbeit bietet die Agentur mit Niederlassungen in Berlin, Paris und London ihren Kunden nun auch Public Affairs, SEO, Grafikdesign, Animation- und Videoleistungen an. Die Agentur deckt mit ihren Beratern die folgenden Märkte ab: Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Belgien, Schweiz und Österreich. In den weiteren europäischen Ländern sowie den USA, Sydney, Singapur, Hongkong, Shanghai und Dubai arbeitet Ballou mit Agenturpartnern zusammen. Im Jahr 2018 steigerte die Gruppe den Umsatz insgesamt um neun Prozent auf 4,4 Mio. Euro.

Die Unternehmensgründerin Colette Ballou hat die Geschäftsleitung an Cordy Griffith, vormals General Manager UK, abgegeben. Die Namensgeberin der Agentur nimmt offiziell nun die Rolle der Vorsitzenden der Ballou-Gruppe ein.

Ballou Agenturlogo„Wir haben diese Agentur aufgebaut, um Technologieunternehmen eine PR-Firma zu bieten, die ihnen helfen kann, in Europa Schritt zu halten. Wir machen das seit 17 Jahren sehr erfolgreich, unter anderem für Facebook, WhatsApp, trivago, Transferwise, Red Hat, Marketo, eBay und Accel Partners“, kommentiert Colette Ballou. „Wir haben diese Agentur auch aufgebaut, um gleichgesinnten PR-Profis einen Arbeitsplatz zu bieten, der Spaß macht und ein angenehmes Arbeitsklima bietet. Ballou ist nicht nur wegen seiner Arbeit und der Kompetenz der Berater erfolgreich, sondern auch wegen unserer einladenden und integrativen Kultur. Wir bringen unsere Persönlichkeit zur Arbeit mit und gewinnen auf dem Markt – darauf sind wir stolz.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal