Laika Agenturlogo buntDie Laika Communications GmbH verzeichnet ein erfolgreiches zweites Quartal 2019. Die Ende 2018 frisch gegründete Berliner Agentur konnte sich die Kommunikations-Etats von gleich sechs Start-ups sichern. Neu im Kundenportfolio der Agentur: die Sparplattform Raisin, die Equity-Crowdfunding-Plattform Seedrs, die Payment-Experten von SumUp, die österreichische Jobplattform WisR, das Online-Sprachlernsystem Chatterbug und die “Culture Designer” von Kymono.

Sparplattform Raisin

Für das aus Berlin stammende Fintech Raisin / WeltSparen liefert Laika künftig Unterstützung bei der B2C und Unternehmenskommunikation im deutschsprachigen Raum. WeltSparen - international unter der Marke Raisin bekannt - ist ein Anbieter für einfache Spar- und Investmentprodukte. Um die Bekanntheit dieses Angebots unter Verbrauchern zu steigern und die Markenbekanntheit des Fintechs zu erhöhen, wurde Laika an Bord geholt.

Equity-Crowdfunding-Plattform Seedrs

Die Equity-Crowdfunding-Plattform Seedrs engagierte die Berliner Agentur ebenfalls für die Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Neben strategischer Öffentlichkeitsarbeit übernimmt Laika für das Seedrs Deutschlandbüro auch Event-PR und Speaker-Placements.

Payment-Experte SumUp

Die Payment-Experten von SumUp setzen auf Laika, um ihre Bekanntheit in der deutschsprachigen Medienlandschaft zu erhöhen und so Einzelunternehmer und kleine Firmen für die mobile Kartenzahlungs-Lösung zu begeistern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in London und zwölf Büros weltweit, inklusive Berlin, beschäftigt aktuell 1.300 Mitarbeiter und verzeichnet einen Jahresumsatz von 200 Millionen Euro.

Jobplattform WisR

Aus Österreich wagt WisR, eine Jobplattform zur Vermittlung aktiver Silver Ager an Unternehmen, den Sprung nach Deutschland und engagiert Laika für seine Launch-Kommunikation im Nachbarland. WisRs Mission ist es, das Expertenwissen und langjährige Know-how älterer Generationen für den Arbeitsmarkt zu erhalten. Gleichzeitig bietet das Unternehmen Menschen ab 60+ die Möglichkeit weiterhin aktiv am Arbeitsleben teilzuhaben, sich mental fit zu halten und die Zukunft mitzugestalten.

Online-Sprachlernsystem Chatterbug

Mit Chatterbug vertraut ein amerikanisch-deutsches Start-up auf die Services von Laika. Das Online-Sprachlernsystem verbindet Online-Selbststudium mit effektiven Video-Einzelunterricht durch muttersprachliche Tutoren. Das von den ehemaligen GitHub-Mitgründern ins Leben gerufene Start-up hat Büros in San Francisco und Berlin und setzt auf Laika, um nach seinem Deutschlandstart vor eineinhalb Jahren die eigene Bekanntheit auszubauen.

“Culture Designer” von Kymono

Darüber hinaus vergrößert auch das aus Frankreich stammende Start-up Kymono das Portfolio von Laika. Die “Culture Designer” von Kymono starteten im Juni in Deutschland und setzen für den hiesigen Markteintritt auf die Event- und PR-Expertise von Laika.

Anpassungsfähiger Agenturpartner

Krause Michaela Gf Laika CommunicationsLaika Gründerin und Geschäftsführerin Michaela Krause (Foto): „Unser Gewinn von gleich sechs derartig innovativen Kunden bestätigt uns darin, dass ein neues Agenturmodell wie das von Laika am Markt gebraucht wurde und Bestand haben wird. Die internationale Tech-Szene entwickelt sich dermaßen dynamisch, dass es kleiner anpassungsfähiger Agenturpartner bedarf, um mit diesem Wandel mitzuhalten. Wir freuen uns, dass Raisin, Seedrs, SumUp, WisR, Chatterbug und Kymono auf Laika setzen, um im DACH-Raum noch bekannter zu werden.”

Agentur auf Wachstumskurs und Umzug ins Herz Berlins

Auch personell wächst Laika weiter: Seit Juni ist die Deutsch-Französin Isabelle Andres bei den Berlinern an Bord. Andres (27) war zuvor PR-Beraterin bei Business France Deutschland in Düsseldorf und verstärkt das Laika Team künftig vor allem in den Bereichen Event-PR und deutsch-französische Beziehungen.

Um diesem und zukünftigem Wachstum gerecht zu werden, hat Laika Anfang Juni seinen Sitz mitten ins Zentrum Berlins, an den Alexanderplatz verlegt. Unter der neuen Anschrift in der Klosterstraße 44 in 10179 Berlin wird das Laika Team künftig auf rund 200 Quadratmetern Kunden aus der ganzen Welt begrüßen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal