Scholz u Friends Wien Logo kleinDie österreichische Agentur VMLY&R Vienna wird ab dem 1. Mai 2022 Teil der Scholz & Friends Family. Im Zuge der Integration erfolgt die Umbenennung der Hauptstadt-Agentur in „Scholz & Friends Wien“. Damit setzt die Agenturgruppe ihren Wachstumskurs fort und erschließt mit der Integration von VMLY&R Vienna auch den österreichischen Markt. Damit will Scholz & Friends ihre Präsenz in der gesamten DACH-Region stärken. Die VMLY&R Vienna steht unter der Führung von CEO Sebastian Bayer und hat derzeit 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die kreative Führung übernimmt ab Sommer Christoph Schlossnikel (Foto), der als neuer Kreativ-Geschäftsführer das kreative Profil der österreichischen Agentur schärfen soll.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal