Twelemann Fabienne EVP Corp Com UniperFabienne Twelemann (41, Foto © privat) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des Bereichs Corporate Communication & Governmental Relations beim internationalen Energieunternehmen Uniper in Düsseldorf. Im Rahmen ihrer neuen Aufgabe verantwortet sie die Unternehmens- und Marketingkommunikation, das Brand- und Channel Management, die Mitarbeiter- und Führungskräftekommunikation, Politik- und Außenbeziehungen sowie das Veranstaltungsmanagement. Sie berichtet an den Vorstandsvorsitzenden Klaus-Dieter Maubach.

Twelemann begleitet Uniper bereits seit 15 Jahren und war als Mitglied des Spin-off Projektteams „One2two“ an der Uniper Gründung beteiligt. Von Beginn an gestaltete sie den Bereich Corporate Communications & Governmental Relations mit. Zuletzt war sie als Senior Vice President Project Manager Green Customer tätig. Twelemann folgt auf Luis Ramos, der den Bereich seit Herbst 2019 leitete, das Energieunternehmen nun aber verlässt. Gleichzeitig hat sich Leif Erichsen, seit 2017 Unternehmenssprecher von Uniper, dazu entschlossen, den Energiekonzern zu verlassen und sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Fabienne Twelemann sagt: „Ich bedauere, dass Leif Erichsen Uniper verlassen wird. Stets empathisch und überzeugend, hat er mit seinem Einsatz in den zurückliegenden Jahren das öffentliche Bild von Uniper wesentlich mitgeprägt. Deshalb freue ich mich, dass er uns in den kommenden Monaten noch mit voller Kraft für die Neuordnung der Kommunikationsaktivitäten zur Verfügung steht. Für seine weitere berufliche und private Zukunft wünsche ich ihm schon heute alles erdenklich Gute!“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal