Ines Roth (© Gaby Gerster)

Ines Roth (34) wird zum 1. Februar die Leitung des Bereichs Marketing und Kommunikation beim Technologie- und Informationsanbieter MVB in Frankfurt am Main übernehmen, der damit seine bestehende Unternehmenskommunikation weiter ausbaut. Das nun fünfköpfige Team unter der Leitung von Roth verantwortet Marketing und Corporate Identity/Corporate Design, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media sowie Messe- und Veranstaltungsmanagement des Unternehmens.

Roth tritt bei MVB an die Stelle von Renate Marquardt, die maßgeblich am neuen Markenauftritt des Unternehmens mitgearbeitet hat und sich künftig auf die Kommunikation für die Buchmessen in Frankfurt am Main und Leipzig konzentrieren soll.

Vor ihrem Wechsel zu MVB war Roth seit 2012 für Marketing, Pressearbeit und internationale Projekte bei der Stiftung Buchkunst verantwortlich. Zuvor arbeitete sie im selben Bereich beim Verlag Hermann Schmidt Mainz sowie als Projektmanagerin im Kulturbereich. Ihre Position bei der Stiftung Buchkunst übernimmt, ebenfalls zum 1. Februar, Carolin Blöink (30), die aus der Art Direktion des Designmagazins Form wechselt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal