Jahn Jan Philipp CEO Grey Germany kleinJan-Philipp Jahn (Foto), seit 2019 CEO von Grey Germany, wurde in den Vorstand des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA berufen. Er übernimmt das nördliche Regionalressort Hamburg und Umgebung von Benedikt Holtappels, der mit seinem Rückzug als CEO von GGH Mullen Lowe auch sein Vorstandsmandat beim Branchenverband GWA niederlegte. Bevor Jahn bei Grey Germany CEO wurde, war er drei Jahre Managing Director von Serviceplan Greater China sowie vier Jahre General Manager von Serviceplan Middle East in Dubai. Seine weiteren Karrierestationen waren Serviceplan Hamburg, BBDO Düsseldorf und Springer & Jacoby.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal