Der Public Relations Verband Austria (PRVA) zeichnet seit 1995 jährlich die Kommunikatorin beziehungsweise den Kommunikatoren des Jahres aus. Gesucht werden Persönlichkeiten, die komplexe, gesellschaftsrelevante Themen kommunizieren, ohne PR-Profi zu sein. Der Sieger wird beim österreichischen Kommunikationstag am 9. Mai präsentiert, das Online-Voting hat begonnen. Zur Wahl stehen die Aktivistin gegen Hass im Netz, Sigrid Maurer, der Präsident der österreichischen Krebshilfe und Mitinitiator der „Don’t smoke“-Initiative, Paul Sevelda, und die Vorkämpferin gegen Machtmissbrauch im Sport, Nicola Werdenigg.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal