TomTom Telematics LogoDie Kommunikationsagentur pioneer communications konnte sich im Pitch um TomTom Telematics – deutsche Niederlassung in Frankfurt am Main – durchsetzen. Seit 1. Februar dieses Jahres berät die inhabergeführte Agentur den globalen Spezialisten für Flottenmanagement, Fahrzeugtelematik und Connected-Car-Dienste im Content Management, der Pressearbeit sowie der Bewegtbildkommunikation in der DACH-Region.

TomTom Telematics richtet sich mit seinen Telematiklösungen zur Optimierung der Fuhrparkeffizienz vor allem an mittelständische Unternehmen. Ein dreiköpfiges Berater-Team aus Leipzig unterstützt den Anbieter zukünftig in der Kommunikation mit Fachmedien und Geschäftskunden aus den Branchen Transport und Logistik, Handwerk und Bau sowie Service und Dienstleistungen.

 „Wir freuen uns auf die gemeinsamen Projekte mit TomTom Telematics“, sagt David Lochner, Account Director und Leiter der Digital-Unit bei pioneer communications. „Im Rahmen des Content Management und der Bewegtbildproduktion werden wir unsere Expertise in der Digitalkommunikation einbringen.“ pioneer communications mit Standorten in Leipzig, Berlin und Dreilinden, hat sich in den letzten Jahren mit der Betreuung zahlreicher Online- und Social-Media-Auftritte sowie der digitalen Text-, Bild- und Bewegtbildproduktion einen Namen in der digitalen Kommunikationsberatung gemacht.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal