Mickeleit Thomas KomChef Microsoft 2018 KleinDem Gründungsaufruf des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) zur Bildung einer "Arbeitsgemeinschaft CommTech" sind inzwischen mehr als 200 PR-Praktikerinnen und -Praktiker gefolgt. Die AG erarbeitet Lösungen für die digitale Kommunikation. Getragen wird sie vom IMWF und von Thomas Mickeleit (Foto), bis Ende 2020 Chef der Microsoft-Unternehmenskommunikation in Deutschland und Vorreiter in der Digitalisierung der PR. Die Kommunikatoren haben sich in acht Arbeitsgruppen organisiert.

In den Arbeitsgruppen erarbeiten die Praktiker aus Unternehmen Lösungsansätze zum Beispiel für Media Analytics, Reporting oder für den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Pressearbeit. Es geht darüber hinaus um das Data Storytelling, Tools & Trends sowie um Rollen & Skills in digitalisierten Kommunikationsfunktionen. Die juristischen Fragestellungen bearbeitet die Arbeitsgruppe Datenschutz & Medienrecht.

Damit dürfte die AG CommTech eine der größten Initiativen zur Unterstützung von PR Verantwortlichen bei der digitalen Transformation ihrer Abteilungen in Deutschland sein. Weitere Mitwirkende aus Unternehmen, Behörden und der Wissenschaft sind in der AG sehr willkommen. Sie können sich unter diesem Link auf die IMWF-Website anmelden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal