Kienbaum-Gehaltsreport 2017 für Führungskräfte und Spezialisten in Marketing und Vertrieb

Leiter Unternehmenskommunikation / PR verdienen in diesem Jahr über alle Führungsebenen hinweg im Mittelwert leicht mehr als Marketingleiter. Während die PR-ler auf 125.000 Euro Jahresverdienst kommen, müssen sich Marketingchefs mit 119.000 Euro im Jahr 2017 zufriedengeben. Das geht aus dem Kienbaum-Gehaltsreport 2017 für Führungskräfte und Spezialisten in Marketing und Vertrieb hervor.

Im Dreijahresvergleich von 2015 bis 2017 lässt sich für die PR-Einkommen auf allen genannten Ebenen eine leichte Steigerung erkennen, Marketer haben eher mit stagnierenden Bezügen zu kämpfen. Die folgende Tabelle zeigt das deutlich. Lediglich auf der Referentenebene ist für Marketingmitarbeiter eine steigende Tendenz erkennbar.

Kienbaum Gehaltsreport 2017 Tabelle

Quelle: Kienbaum 

Für den neuen Gehaltsreport für „Führungskräfte & Spezialisten in Marketing und Vertrieb 2017“ hat Kienbaum insgesamt mehr als 12.000 Positionen in diesen beiden Bereichen aus 729 Unternehmen untersucht – PR wird hier als Untergruppe im Marketing geführt. Klarer Schwerpunkt in der weiteren Auswertung sind aber in diesem Jahr die Gehälter im Vertrieb. In der Studie werden neben der Vergütung zehn Hypothesen zur Zukunft des Vertriebs im digitalen Zeitalter dargestellt. Diese hat Kienbaum im Rahmen vieler Projekte mit Vertriebsschwerpunkt und einer Reihe qualitativer Interviews mit Vertriebsleitern und Vertriebsgeschäftsführern herausgearbeitet.

Betrachtet man Marketing und Vertrieb in Gänze, erhalten 89 Prozent der Führungskräfte und 82 Prozent der Spezialisten eine variable Vergütung, deren Höhe sich auf 19 beziehungsweise 15 Prozent des Jahresgesamtgehalts beläuft und 22.000 beziehungsweise 11.000 Euro beträgt.

Die Kienbaum Studie „Führungskräfte & Spezialisten in Marketing und Vertrieb 2017“ ist zum Preis von 800 Euro (zzgl. MwSt) im Kienbaum-Shop erhältlich. Weitere Informationen rund um das Thema Vergütung finden Sie auch auf der Kienbaum-Website.

Über Kienbaum: Die Personal- und Managementberatung Kienbaum Consultants International mit Sitz in Köln ist in den Geschäftsfeldern Executive Search, Human Capital Services, Change- und Organisations-Beratung und Kommunikation tätig. Kienbaum wurde vor mehr als 70 Jahren in Deutschland gegründet und wird heute als Familien- und Partnerunternehmen geführt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal