Das neue Planungsinstrument der Hochschule Pforzheim. (© Hochschule Pforzheim)

Das Angebot an Studienplätzen im Bereich Unternehmenskommunikation wird zunehmend unübersichtlicher und der Vergleich fällt schwer. Orientierung bietet jetzt der Comms-Master-Canvas, der an der Business School der Hochschule Pforzheim entwickelt wurde. Dabei handelt es sich im weitesten Sinn um ein Planungsinstrument, das Hilfestellung für die richtige Studienentscheidung bietet. Der Canvas stellt Fragen, die für die Auswahl eines geeigneten Master-Programms relevant sind: Welche Themen- und Handlungsfelder der Kommunikation werden vermittelt? Ist das Programm eher strategisch oder operativ ausgerichtet? Wie steht es um Auslands-Optionen – auch über Europa hinaus?

In Notizfeldern lassen sich die Informationen zu den jeweiligen Studiengängen übersichtlich zusammen stellen. „Die richtigen Fragen geben Überblick im Informationsdickicht. Wir haben sie zusammengetragen und zumindest für den Pforzheimer Master Corporate Communication Management bereits beantwortet“, erklärt Studiengangsleiterin Simone Huck-Sandhu, Professorin an der Hochschule Pforzheim, das Informationsangebot. Der Canvas kann auf der Website des Studiengangs heruntergeladen werden.

Er steht unter einer Creative Commons Lizenz, darf also kostenlos geteilt werden. Nähere Informationen zum Pforzheimer Master erhalten Studieninteressierte auch bei einem virtuellen Info-Abend am Mittwoch, 14. April. Anmeldung und weitere Infos hier auf der Website der Hochschule.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal