DAPR Logo 2019Mit der dapr-Grundausbildung und der „Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change“ bietet die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr), Düsseldorf, ab Juli zwei Weiterbildungen als Blockseminare unter der Woche an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dadurch die Möglichkeit, die Fortbildungsangebote kompakt und an einem Stück im Sommer zu absolvieren.

Die dapr-Grundausbildung vermittelt in zwei Wochen jeweils von Montag bis Freitag theoretisches Wissen in Kombination mit zahlreichen praktischen Übungseinheiten und intensivem, individuellem Feedback. Volontäre, Trainees und Quereinsteiger erwerben so grundlegende Kompetenzen für die Kommunikationsarbeit in Agentur, Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. „Aufgrund der positiven Resonanz bieten wir die Seminarreihe zusätzlich zu den Terminen an Wochenenden auch in diesem Jahr in Düsseldorf als Blockseminar an“, sagt Nils Hille, Geschäftsführer dapr. In der Grundausbildung vermitteln die Dozentinnen und Dozenten strategische und digitale Kommunikation sowie Text- und Konzeptionskompetenzen. Im Anschluss an das Seminar können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die optionale Prüfung zum “Kommunikationsberater bzw. -referenten (dapr)” ablegen. Beide Zertifikate werden selbstverständlich auch in der weiblichen Form ausgestellt.

Die „Intensivausbildung Interne Kommunikation und Change“ findet vom 5. bis 16. August 2019 in Düsseldorf statt. Die Dozentinnen und Dozenten geben hier ihr Praxis-Wissen zu Instrumenten und Strategien der Internen Kommunikation sowie des Veränderungsmanagements und der Change Kommunikation an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter. Das Angebot richtet sich sowohl an Ein- als auch an Umsteiger aus Public Relations, Kommunikation oder Marketing, die in Unternehmen oder Agenturen sowie Beratungshäusern beschäftigt sind und im Bereich Interne Kommunikation und Change arbeiten oder künftig arbeiten werden. „Wir freuen uns auf den ersten Kurs im August, für den wir auch einen Terrassentalk mit den Expertinnen Birgit Ziesche von der Henkel AG sowie Eliza Manolagas von der ING-DiBa AG organisiert haben."

Anmeldungen für beide Angebote sind via DAPR-Website und telefonisch unter 0211/176070-60 möglich.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal