Die deutschen Social-Media-Nutzer vertrauen den beruflichen Plattformen Xing und LinkedIn mehr als etwa Instagram oder Facebook – das geht es aus einer neuen Burda-Studie hervor. Die von der TÜV Nord Group und dem Statistikportal Statista durchgeführten Untersuchung besagt, dass 90 Prozent der Befragten Informationen von Xing vertrauen, aber lediglich 37 Prozent denen von Facebook. Während außerdem etwa jeder Dritte Xing als eher bis sehr seriös einschätzt, würden lediglich sieben Prozent der Nutzer selbiges über Facebook sagen.

Mehr Infomationen zu der Social-Media-Studie finden Sie hier.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal