Kirsten Schuster

Kirsten Schuster unterstützt seit Anfang Januar als Group Head Medical Account Management den Bereich PR und Content der Agentur Wefra Life in Neu-Isenburg. Weitere Neuzugänge sind Tobias Wagner als Director of Business Development für das Neugeschäft der Agentur und Denis Jobst als Scrum Master für das technische Projektmanagement. Kirsten Schuster ist studierte Diplom-Biologin und promovierte Medizinerin. Sie kann auf mehr als 30 Jahre kanalübergreifende Kommunikationserfahrung im Medizin-, Pharma-, Life- Science- und Healthcare-Umfeld (RX, OTC) zurückgreifen.

Matthias Haack, CEO Managing Partner von Wefra Life, freut sich über den Neuzugang Kirsten Schuster: „Mit ihr konnten wir eine herausragende Gesundheitsexpertin gewinnen, die mit ihrer umfangreichen Erfahrung eine enorme Bereicherung für unser dynamisches PR-Team ist.“

Wagner Tobias Dir BsDev WefraAls Director of Business Development unterstützt Tobias Wagner (Foto) seit dem 3. Januar unter anderem den Wefra Life Innovation Hub. Er bringt langjährige Verlagserfahrung und Vertriebsexpertise in der Gesundheitsbranche mit und war zuletzt als Key-Account-Manager für den Springer Medizin Verlag tätig. Er wird sowohl im Bereich Neugeschäftsgenerierung für die Wefra-Gruppe verantwortlich sein als auch beim Ausbau des Bestandsgeschäfts unterstützen.

Jobst Denis Srum Master Wefra LifeDenis Jobst (Foto) hat ebenfalls am 3. Januar als Technical Project Manager und Scrum Master bei der Wefra Life Solutions begonnen. Er kommt von Serrala, einem global agierenden Software-Unternehmen für automatisierte Finanzprozesse und B2B-Zahlungen. Dort hat er in den letzten zwei Jahren als Scrum Master international aufgestellten, cross-funktionalen Teams dabei geholfen, erfolgreich agil zu werden.

COO und Managing Partner Ariane Haack-Kurz: „Wir haben unseren Transformationsprozess noch nicht abgeschlossen und sind dankbar, wenn unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Dinge offen ansprechen, Vorschläge erarbeiten und einbringen. Und um diesen Prozess fest in unserer Agentur zu etablieren, haben wir eigens dafür die Position Scrum Master geschaffen. Mit seiner unternehmerischen Denke und einem scharfen Blick für fehlende Prozesse passt Denis Jobst perfekt, denn er arbeitet extrem agil.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal