Nehlig Frank Tertianum GruppeFrank Nehlig (53, Foto © zVg) wird ab Mai den Bereich Kommunikation, Marketing und Public Affairs für die schweizerische Tertianum Gruppe in Dübendorf (Nähe Zürich) leiten. Die Tertianum Gruppe ist eines der größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Schweiz im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter mit rund 90 Wohn- und Pflegezentren in der ganzen Schweiz. Dort soll er den neu geschaffenen Kommunikationsbereich entwickeln. Nehlig arbeitet seit Juni 2016 für die Hirslanden-Gruppe in Zürich, wo er als Head of Communications tätig ist. Davor war er über sieben Jahre in verantwortungsvollen Positionen im Marketing und Kommunikation bei der Bühler Group tätig.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal