Regine Zylka leitet seit April den Presse- und Informationsstab und ist Sprecherin der Bundesministerin Svenja Schulze (SPD) im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Sie übernimmt vom kommissarischen Leiter des Pressereferats, Nikolai Fichtner. Zylka kommt vom Berliner Wohnungsunternehmen Degewo, wo sie seit 2017 die Unternehmenskommunikation leitete.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal