CMF Vorstände

Neue Gesichter im CMF-Vorstand (© CMF).

Der Branchenverband Content Marketing Forum e.V. (CMF) erweitert seinen Vorstand mit vier neuen Vertretern auf insgesamt neun Mitglieder. Frisch gewählt wurden: Carsten Rossi, Elena Starmühler, Peter Kruppa und Guido Von Deschwanden aus der Schweiz.

Für die Schweiz tritt nach dem Ausscheiden von Daniel Kaczynski mit Peter Kruppa und Guido Von Deschwanden erstmals ein Vorstands-Duo an. Carsten Rossi von Kammann Rossi führt das neue Ressort „Kommunikation“ ein. Und der Österreich-Vorstand Martin Distl wird durch Elena Starmühler verstärkt, die mit dem neuen Vorstandsressort Fair Work antritt, um die Mitglieder des Verbandes dabei zu unterstützen, die Arbeit in ihren Unternehmen für alle gewinnbringend gestalten zu können.

CMF-Vorstandsvorstandsvorsitzender Olaf Wolff zum Teamzuwachs: „Wir haben eine wirklich schlagkräftige Aufstellung gefunden, mit der wir die wichtigen Themen der Branche noch breiter besetzen können.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal