Screenshot aus dem offiziellen Musikvideo mit dem Song „Du bist mir wichtig“ von Jonas Monar.

Suizid ist bei jungen Menschen die zweithäufigste Todesursache. Und nahezu drei von vier jungen Menschen unter 25 Jahren, die sich selbst töten, sind männlich. Trotz dieser alarmierenden Zahlen ist das Thema Selbsttötung oftmals ein Tabu, gerade bei jungen Männern. Deshalb geht die Caritas jetzt neue Wege, um noch stärker auf ihre [U25] Online-Suizidprävention hinzuweisen. Mit einer bundesweiten Kampagne, dem Handyspiel „OneLifeOnly“ und dem Song des Popsängers Jonas Monar.

Die Kampagne und das Onlinespiel „OneLifeOnly“ kommen von BBDO Düsseldorf und der BBDO-Produktionstochter CraftWork. Kristin Janulik hat das Mobile Game, bei dem man wie im echten Leben nur ein Leben hat und das man nur einmal spielen kann, mitentwickelt. Nach dem Spiel verwandelt es sich in eine Notfall-App der [U25] Online-Suizidprävention der Caritas. Vorgestellt wird das Spiel auch auf Youtube, durch Vlogger Maxim. „One Life Only“ lässt sich kostenlos downloaden unter dieser Webadresse.

Die [U25] Online-Suizidprävention-Kampage wird zudem maßgeblich unterstützt durch den Popsänger Jonas Monar und seinem Plattenlabel Universal. Monar verleiht der Thematik mit seinem Song #DuBistMirWichtig eine starke Stimme. Thema des dazugehörigen Musikvideos, das unter der Regie von Sven und Nadine Schrader produziert wurde, sind die Hilfsangebote der [U25] Online-Suizidprävention.

Ein weiterer wichtiger Teil der Kampagne ist die Homepage dubistmirwichtig.de, die ebenfalls von BBDO entwickelt wurde. Hier finden sich umfassende Informationen, Interviews mit jungen Menschen, die einst Selbsttötungsgedanken hatten, sowie direkte Hilfsangebote der [U25] Online-Suizidprävention der Caritas.

Die Caritas hat die Kampagne am Welttag für Suizidprävention am 10. September bundesweit gestartet, unter anderem mit einem großen Event in Berlin. Dort feierten junge Menschen das Leben. Highlight des Abends waren die Konzerte von Rapper Liquit Walker und Jonas Monar, der auf der Bühne den Kampagnen-Song #DuBistMirWichtig und das Musikvideo erstmals live präsentierte.

Gemeinsam mit dem professionellen Online-Gamer VeniCraft hat die Caritas zudem am selben Tag auf dem Webportal für Video-Spiele „Twitch“ einen Livestream gestartet, mit dem bereits viele, vor allem männliche Gamer, erreicht wurden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal