(Foto: Unsplash / Elice Moore)

Der März-Podcast des PR-JOURNALs ist da. In drei Themenblöcken geht es 1. um die Frage, welche Unternehmen zum Thema KI am besten kommunizieren, 2. wie die „Back to News“-Initiative zur Förderung des Qualitätsjournalismus funktioniert und 3. wie die Ergebnisse des GWA Frühjahrsmonitors eingeordnet werden können. Im Interview des Monats stellt sich zudem MSL Germany CEO Wigan Salazar den Fragen der Redaktion.

Inhalte:

  • Künstliche Intelligenz: wer kommuniziert dazu am besten
  • „Back to News“-Initiative zur Förderung des Qualitätsjournalismus
  • GWA Frühjahrsmonitor 2024: Agenturbranche ist optimistisch

Zusammengetragen hat die Redaktion die Inhalte für den neuen Podcast mit dem Produktionspartner Allmediachannels. Die Berliner Hörfunk-PR-Experten launchen über den PR-JOURNAL-Podcast hinaus zahlreiche hochwertige deutschsprachige Podcasts auf ihrer Plattform podnews.de“. Dort und bei Soundcloud ist der neue Podcast ab sofort abrufbar. Übrigens: Den PR-JOURNAL-Podcast gibt es bereits seit Mai 2016.

Die neue Folge des PR-JOURNAL-Podcasts wird präsentiert von Cision, dem weltweit führenden Media-Intelligence-Unternehmen im Bereich PR, Marketing und Social Media. Wollen auch Sie unsere interessierte Hörerschaft erreichen? Gern informiert Sie Vivien Pietruck über unsere Kooperationsformate.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal