Eckhard Schönknecht

Die Hamburger Kommunikations- und Marketingagentur schönknecht : kommunikation GmbH (s : k) hat die seit 1986 bestehenden Agentur pr/omotion übernommen. Damit erweitert s : k ihr Portfolio und bündelt wertvolle Kompetenzen. Die in Hannover und Hamburg ansässige Full-Service Agentur pr/omotion wird künftig vom Duo Dietmar Voß, der bereits seit vielen Jahren als Geschäftsführer fungiert, und von Eckhard Schönknecht geführt. Der bisherige Inhaber und Geschäftsführer Bernd Mertens hat seine Anteile aus persönlichen Gründen verkauft.

Ziel ist es, ein neues, flexibles und innovatives Kommunikationsnetzwerk aufzubauen, das die Vorzüge einer inhabergeführten Agentur mit den Möglichkeiten eines flexiblen Netzwerkes vereint.

Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten, neue werden nach Angaben der Agentur gerade geschaffen. Die Auftragslage sei hervorragend: „Bereits jetzt spüren wir positive Effekte, die der neuen Konstellation geschuldet sind,“ zieht Schönknecht eine erste Bilanz.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal