Ina Biehl-v. Richthofen (l.) und Monika Schäfer-Feil (r.).

Seit einem halben Jahrhundert begleitet die Agentur rfw. kommunikation in Darmstadt Unternehmen in ihrer Öffentlichkeitsarbeit. 1968 gegründet, gehört rfw. damit zu den ältesten und erfahrensten PR-Agenturen in Deutschland. Die Schwerpunkte liegen auf strategischer Kommunikationsberatung, Content Marketing und klassischer Pressearbeit. In der Nachfolge von rfw-Gründer Norbert Hirt führen Ina Biehl-v.Richthofen und Monika Schäfer-Feil die Agentur seit 2001.

Mit Know-how und Gespür für Themen und Zielgruppen unterstützt rfw. kommunikation Kunden verschiedenster Branchen. Mittelständler, DAX-Unternehmen und Verbände vertrauen zum Teil schon seit mehr als einem Jahrzehnt auf die Zusammenarbeit mit rfw. und schätzen die persönliche Betreuung und die journalistische Expertise der inhabergeführten Agentur.

Als Öffentlichkeitsarbeit noch mit Schreibmaschine, Telefon und Telex gemacht wurde, gründete Norbert Hirt die „redaktion für wirtschaftspublizistik“, kurz rfw. Bei diesem Kürzel ist es geblieben, als Ina Biehl-v.Richthofen und Monika Schäfer-Feil 2001 die Agentur übernahmen. Damals wie heute schärft rfw. mit journalistischem Handwerkszeug das Profil seiner Kunden, bringt ihre Botschaften in die Medien und übersetzt erklärungsbedürftige Themen in lesbare Inhalte.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal