Beispiel: „Berlin 2018“, das Magazin zur Leichtathletik-EM 2018 in Berlin, das im Auftrag des Veranstalters produziert wurde.

Die Flyeralarm Gruppe, Würzburg, Anbieter für Druckprodukte, Werbeartikel und Marketing-Services, erweitert ihr Portfolio um Corporate Publishing: Mit Flyeralarm Media können Unternehmen, Institutionen und Vereine jetzt Kunden- und Mitarbeitermagazine sowie weitere Unternehmenspublikationen wie zum Beispiel Geschäftsberichte aus einer Hand produzieren lassen – von Profis recherchiert, getextet, gelayoutet und gedruckt.

Neben Business-Kunden sollen auch Agenturen von dem neuen Service profitieren – sie können mit dem neuen Angebot ihr Portfolio im Bereich Corporate Publishing erweitern. Von den beiden Standorten Würzburg und Berlin aus betreut die Mannschaft von Flyeralarm Media ihre Kunden in den Bereichen Kreation, Content und Produktion. Kunden können entsprechende Produkte in Auftrag geben, eigene Inhalte beisteuern, aber auch auf Inhalte zurückgreifen, die die Media-Redaktion einbringt.

Weitere Informationen auf der Website von Flyeralarm.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen