DAPR Logo 2017PR und HR im Schulterschluss für eine erfolgreiche Arbeitgeberkommunikation – dieser Gedanke liegt der neuen Weiterbildung zum HR Communication Manager der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) zugrunde. Die Seminarreihe, in der das Zusammenspiel von interner und externer Arbeitgeberkommunikation im Mittelpunkt steht, setzt sich aus drei dreitägigen Modulen zusammen. Sie schließt optional mit der Prüfung zum „HR Communication Manager (DAPR)“ ab. Die Module finden ab 2018 in Frankfurt am Main und in Düsseldorf statt.

Inhaltlich beschäftigen sich die Teilnehmer mit Tools und Strategien, um über kommunikative Maßnahmen neue Mitarbeiter zu gewinnen und Talente im Unternehmen zu halten. Die Seminare behandeln unter anderem den Aufbau einer Arbeitgebermarke, Kampagnenplanung, Instrumente und Kanäle im Personalmarketing sowie Change Management und Agility in der HR.

Die Weiterbildung zum „HR Communication Manager“ wendet sich sowohl an Kommunikatoren, die sich im Bereich Employer Relations spezialisieren möchten, als auch an Führungskräfte, Personalmanager oder andere mit Personalthemen und Kommunikation betraute Fachkräfte.

Interessenten finden weitere Informationen unter www.dapr.de/hr.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal