1. Kistenfeger leitet Unternehmenskommunikation der Schön Klinik 

    Kistenfeger Hartmut LtrUKomm SchönKlinikHartmut Kistenfeger (55) hat die Leitung der Unternehmenskommunikation der Schön Klinik, Prien am Chiemsee, übernommen. Die neu geschaffene Position umfasst alle Maßnahmen nationaler und internationaler Kommunikation. Er berichtet an Co-CEO und CFO Markus Hamm. Kistenfeger wechselt von der Stiftung Familienunternehmen, wo er als Leiter Kommunikation, Wissenschaft und Programme tätig war.  

  2. Bedoy mit neuer Position bei L'Oréal 

    Bedoy Anne DigiCommDirector LorealAnne Bedoy (35) übernimmt am 1. Juli die Funktion als Digital & Communication Director Active Cosmetics bei L'Oréal Deutschland, Düsseldorf. Sie ist bereits seit 2010 im Unternehmen und hatte unter anderem für Marken wie Vichy, Roger&Gallet oder La Roche-Posay kommuniziert. Nun verantwortet sie die digitale Agenda mit den strategischen Prioritäten für Digital & Communication der Dermokosmetik-Division sowie die interne und externe Kommunikation.  

  3. Steineck gibt PR für Adidas Fußball den Kick 

    Steineck Bastian SrPRManager AdidasFußballBastian Steineck (29) ist seit dem 1. Juli neuer Senior PR Manager für Adidas Fußball in Herzogenaurach. Zuvor war Steineck Social Media Manager bei Google und bei Jung von Matt/sports als Content & Community Manager aktiv. In seiner neuen Funktion berichtet er an Oliver Brüggen, Senior Director Public Relations. 

  4. Walle neue Pressesprecherin bei Goldman Sachs 

    Walle Friederike Pressespr GoldmanSachsFriederike Walle (32) hat seit dem 1. Juli die Funktion als Pressesprecherin bei Goldman Sachs, Frankfurt am Main, inne. Sie verantwortet die DACH-Region und berichtet an Nicole Mommsen, Leiterin der Unternehmenskommunikation im deutschsprachigen Raum. Walle kommt von der Deutschen Bank und übernimmt von Adib Sisani, der wiederum nun zur Deutschen Bank wechselt. 

  5. Bokermann neuer Leiter Public Affairs bei Heckler & Koch 

    Bokermann Florian PublicAff HecklerKochFlorian R. Bokermann (35) übernimmt beim Rüstungskonzern Heckler & Koch, Oberndorf a.N., die neu geschaffene Position als Director Public Affairs & Government Relations. Bokermann berichtet direkt an den Vorstand Norbert Scheuch und wird in Berlin als designierter Head of Group Representative Berlin die Hauptstadtrepräsentanz des Unternehmens eröffnen und leiten. Zuvor machte er bei Tennet TSO und dem Wirtschaftsrat der CDU Station. 

  6. Ellermann wechselt von Klenk & Hoursch zu Lego

    Ellermann Adriana Lego PRAdriana Ellermann (39) wechselt von der PR-Agentur Klenk & Hoursch ins Brand Relations Team der Lego GmbH in München. Dort arbeitet sie als neuer Associate PR Manager und unterstützt die Kommunikation in der DACH-Region. Seit August 2016 sammelte sie bereits als freie Mitarbeiterin Erfahrungen bei Lego. Zuvor betreute sie bei Klenk & Hoursch als Senior Beraterin die Unternehmenskommunikation des Spielwarenherstellers. Bei Lego berichtet sie an Martina Augenstein, die dort die Brand Relations leitet und Pressesprecherin ist.

  7. Aufgabenzuwachs für Kiesewetter bei der DFV

    Kiesewetter Lutz KomChef DFVLutz Kiesewetter (25), seit Oktober 2016 Kommunikationschef der Deutschen Familienversicherung in Frankfurt am Main (DFV), verantwortet künftig auch die Bereiche Marketing und Vertriebsunterstützung des Direktversicherers einschließlich Social Media. Kiesewetter hat an der Universität Tübingen studiert und absolviert ein berufsbegleitendes MBA Studium in Berlin an der dortigen Quadriga Hochschule.

  8. Gläser neue Marketing Communications Managerin bei Brockhaus

    Glaeser Marie Marketing Comm BrockhausMarie Gläser (32) managed Marketing Communcations beim IT-Dienstleister Brockhaus, Lünen. Sie übernimmt von Timm Jelitschek, der nun Head of Marketing Communications ist, und berichtet an ihn. Gläser arbeitete zuvor als Junior Marketing & PR-Managerin bei der Welcome Hotels GmbH, Warstein. 

  9. Brüning leitet Hellmann Corporate Communications

    Bruening Christiane HeadCorporateComm HellmannChristiane Brüning (36) leitet seit Juni die globale Unternehmenskommunikation des Transport- und Logistikunternehmens Hellmann, Osnabrück. Sie wechselt von Lloyd Fonds, wo sie als Leiterin Unternehmenskommunikation (PR und Investor Relations) tätig war. Frühere Stationen waren die Agentur fischer Appelt und die Bank of Scotland.  

  10. Cordes neuer Thyssenkrupp-Pressechef

    Cordes Alexander ThyssenkruppAlexander Cordes (43) startet zum 1. Oktober als Leiter Externe Kommunikation bei Thyssenkrupp, Essen. Er folgt auf Robin Zimmermann (wir berichteten). Zuvor war er bei der Commerzbank als Head of External Communications Finance & Strategy und bei Hering Schuppener als Director tätig. Er wird an Alexander Wilke, Leiter Konzernkommunikation, berichten.

  11. Germann neue Leiterin Unternehmenskommunikation der Dr. Peters Group

    Germann Ulrike LtgUkomm DrPetersGroupUlrike Germann besetzt seit dem 6. Juli die neu geschaffene Position als Leiterin Unternehmenskommunikation des Sachwertinvestment-Anbieters Dr. Peters Group. Sie steuert die externe und interne Kommunikation und berichtet direkt an CEO Anselm Gehling. German kann langjährige Journalismus- und Verlegerexpertise vorweisen - zu ihren früheren Stationen zählen unter anderem "Handelsblatt", "Börsen-Zeitung" und "Investment Inside".

  12. Parr leitet Kommunikation bei Vendus

    Lilly Clara Parr ist neuer Head of Corporate Communications bei der Vendus Group, Düsseldorf und Berlin. In der neu eingerichteten Position verantwortet sie die gruppenweite Steuerung der externen und internen Kommunikation. Zuvor arbeitete Parr als Marketing- und Kommunikationsmanagerin bei der Softwarefirma Insider Technologies. In ihrer neuen Funktion berichtet sie an Guido Mecklenbeck, Geschäftsführer der Vendus Gruppe. (Quelle: „cpmonitor.de“)

  13. Feist ist Interims-Kommunikator der Messe München

    Feist Holger Kommunikation MesseMuenchenHolger Feist (47) arbeitet seit dem 22. Juni als interimistischer Leiter des Zentralbereichs Marketing und Kommunikation der Messe München. Daneben behält er die Verantwortung für den Zentralbereich Unternehmensstrategie inne als Chief Strategy Officer. Vor seiner Tätigkeit für die Messe München war Feist CEO der Burda Intermedia Publishing.   

Heute NEU im PR-Journal