CannesFestival LogoSeit dem 12. Januar können sich Interessenten für die Teilnahme an der 64. Ausgabe des Cannes Lions Kreativitätsfestival anmelden. Vom 17. bis zum 24. Juni 2017 trifft sich erneut die internationale Kreativszene an der Côte d’Azur. Besonders attraktiv für unter 30-Jährige: In diesem Jahr werden die Preise für die Gruppe der jüngeren Teilnehmer um bis zu zehn Prozent reduziert. Für alle unter 30 hat sich der Komplettpreis für das 8-Tage-Ticket um 255 Euro reduziert. Die Preise für ein Zweitages-Ticket, beispielsweise für die Cannes Lions Health (17. bis 18. Juni) oder die Cannes Lions Innovation (19. bis 20. Juni), beginnen bei 895 Euro. Für Vollzeitstudenten kosten die Tickets – je nach Buchung – von 350 bis 1.100 Euro. Auch in 2017 werden insgesamt wieder mehr 15.000 Teilnehmer aus rund 100 Ländern in Cannes erwartet.

Nachfolgend eine Liste der bisher bekannten Termine für interessante, überregionale Veranstaltungen im PR- und Kommunikationsbereich für 2016.

  • 19. Januar 2017: Neujahrsempfang der DPRG Deutsche Public Relations Gesellschaft Bundesvorstand und der DPRG-Landesgruppe Berlin in Berlin
  • 24. Januar 2017: Neujahrsempfang der DPRG-Landesgruppe Bayern in München
  • 25. Januar 2017: Neujahrsempfang der DPRG-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen
  • 15. März 2017: Krisenkommunikationsgipfel 2017, "Kommunikationsstrategien gegen Krisenangst"
    wer: Krisennavigator – Institut für Krisenforschung, Kiel; wo: Universität Leipzig
  • 22./23. März 2017: 3. European Communications Convention
    wer: ECC '17-Orgateam, wo: München, Schloß Nymphenburg
  • 23. März 2017: Gala Internationaler Deutscher PR-Preis
    wer: Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG), wo: München, Hotel "Sofitel"
  • 19. Mai 2017: 12. LPRS-Forum
    wer: Leipziger PR-Studenten; wo: Leipzig
  • 23. + 24. Juni 2017: 3. DPRG-Zukunftsforumwer: Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG), wo: Gelsenkirchen
  • 21./22. September 2017: Kommunikationskongress 2017
    wer: BdP Bundesverband deutscher Pressesprecher und Magazin "pressesprecher", wo: Berlin, BCC
  • 09. November 2017: Effie Awards 2017
    wer: GWA Gesamtverband Kommunikationagenturen; wo: Gesellschaftshaus Palmengarten, Frankfurt am Main

Die Liste wird laufend ergänzt. Neue Termine sind halbfett gesetzt.

  1. Fachpressekongress am 17. und 18. Mai in Frankfurt:
    Unter dem Motto „Neue Horizonte erschließen – die Zukunft aktiv gestalten“ stehen neue Geschäftsmodelle und Tätigkeitsfelder im Zentrum des diesjährigen Kongresses der Deutschen Fachpresse. Am 17. und 18. Mai erwartet die rund 550 Kongressteilnehmer im Kap Europa in Frankfurt am Main ein abwechslungsreiches Programm mit Keynotes, Speed-Networking, Round-Table-Sessions, Business-Frühstücken, Start-up-Workshops, Dienstleisterausstellung und B-to-B-Media-Night inklusive Verleihung der Fachpresse-Awards. Die Anmeldung ist hier bereits möglich.
  2. news aktuell setzt Veranstaltung „Tell your Story!“ fort:
    news aktuell setzt die Veranstaltungsreihe „Tell your Story! Praxistipps für Ihren PR-Erfolg“ in sechs deutschen Städten fort. Die dpa-Tochter ist zu Gast in Hamburg (24.1.), Hannover (25.1.), Berlin (26.1.), Essen (31.1.), Düsseldorf (1.2.) und Frankfurt am Main (2.2.). Die Events, die jeweils von 9:00 bis 10:00 Uhr mit anschließendem Frühstück stattfinden, richten sich an PR-Fachleute. Diskutiert wird, was die Veränderungen in Journalismus, Medienkonsum und PR für die Presse- und PR-Arbeit bedeuten. Auch die PR-Services von news aktuell kommen zur Sprache. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier geht’s zur Anmeldung via news aktuell-Website.
  1. Berlin Summit „Public Affairs Trend Lab 2017“:
    Wie kommuniziert man mit Politikern in Zeiten von populistischen Bewegungen, digitalen Plattformen und widerstreitenden Unternehmensinteressen. Welche Wege führen hier zum Erfolg? Diese und andere Fragen werden beim Berlin Summit „Public Affairs Trend Lab 2017“ am 16. und 17. Februar in Berlin diskutiert. 15 Unternehmen und Agenturen stellen innovative Kampagnen vor und bieten Workshops an, in denen aktuelle Trends und Kommunikationskanäle vorgestellt werden. Noch stehen Tickets zum Frühbucherrabatt von 990,00 Euro zzgl. Mehrwertsteuer zur Verfügung. Veranstalter ist die Quadriga Akademie Berlin GmbH. Hier geht’s zur Anmeldung.
  2. Schulze van Loon zu Gast bei WISSENschafftPRAXIS:
    Für die erste Ausgabe von WISSENschafftPRAXIS im neuen Jahr freut sich der LPRS – Leipziger Public Relations Studenten e.V., Dietrich Schulze van Loon in Leipzig willkommen zu heißen. Am 19. Januar 2017 spricht der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter der ORCA van Loon Communications GmbH und Sprecher der ORCA-Gruppe über „Erfolgreiche Kampagnenführung. Unterschiedliche Branchen – unterschiedliche Herausforderungen?“ Im Fokus stehen dabei drei Projekte von ORCA van Loon Communications. Die Veranstaltung findet statt in der Universität Leipzig, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Burgstraße 21, Raum 5.21.

Heute NEU im PR-Journal