Inkasso Kampagne EOS Gruppe Motiv 1Eine Imagekorrektur für „Inkasso“? Da hat sich die EOS Gruppe, ein internationaler Anbieter von individuellen Finanzdienstleistungen mit Sitz in Hamburg, einiges vorgenommen. Im Rahmen einer viralen Kampagne will das Unternehmen mit Klischees und Vorurteilen aufräumen. „Auf Inkasso Art“ heißt die Kampagne, die auf den ersten Blick genau mit den bekannten Klischees operiert: finstere Gestalten in dunklen Ecken, Drohkulissen und verängstigte Menschen. Genau da setzt die EOS Gruppe mit ihrer Kampagne an. „Du weißt, was du zu tun hast“ – mit dieser Botschaft einer rauchigen Telefonstimme an eine Person in einem dunklen Parkhaus (das Foto zeigt ein Motiv aus diesem Spot) startet einer von drei Viral-Spots, den die EOS Gruppe ins Netz gestellt hat.

WE PRJ Kom Studie KeyVisualLetzter Aufruf: Die Umfrage der Münchner Agentur WE Communications und der „PR-Journal“-Redaktion zum Thema „Unternehmenskommunikation im Wandel“ geht ihrem Ende entgegen. Noch bis zum 14. Februar besteht für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen die Gelegenheit, ihre Meinung zu den Veränderungen in der Kommunikation kund zu tun. 30 Fragen gilt es zu beantworten. Der zeitliche Aufwand beträgt nicht mehr als rund zehn Minuten. Hier geht es direkt zur Befragung auf SurveyMonkey. Wissenschaftlich begleitet wird unsere Umfrage von Annika Schach, Professorin für Angewandte Public Relations an der Hochschule Hannover. Schach wird die Auswertung unterstützen, einordnen und kommentieren. Gemeinsam versprechen wir uns von den Ergebnissen, mehr Einblick in die Kommunikationslandschaft auf der Unternehmensseite. Übrigens: Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlosen wir drei Amazon-Gutscheine über je 100,00 Euro.

Heineken Stewart JackieBereits seit 2002 ist der internationale Brauereikonzern Heineken mit seinem Engagement für verantwortungsvollen und moderaten Alkoholkonsum aktiv. Heineken führt diese Initiative im Rahmen seiner aktuellen Kommunikation in Deutschland weiter fort. Im Mittelpunkt steht dabei die Formel-1-Rennlegende und 27-fachen Grand Prix Sieger Sir Jackie Stewart (hier im YouTube-Video), der die Botschaft „When You Drive, Never Drink“ auf eine sehr glaubwürdige und sympathische Art transportiert. Der Spot zeigt den dreimaligen schottischen Formel-1-Weltmeister auf einer Zeitreise durch die verschiedenen Situationen seiner Karrieren, zum Beispiel an der Rennstrecke, in der Boxengasse und bei Siegesfeiern. Das ihm dabei immer wieder angebotene Heineken wird dankend abgelehnt.