Seit 2005 wurden im „PR-Journal“ 1.702 seriöse Kommentare veröffentlicht - in den letzten Jahren leider mit abnehmender Tendenz, 2016 waren es nur noch 54. Zugenommen haben allerdings die unseriösen Spam-Kommentare, zuletzt wöchentlich bis zu 20 Versuche. Wir mussten diese immer mühsam löschen und sperren. Doch es nützte alles nichts - auch nicht unser eingebauter Captcha-Test zur Unterscheidung von Mensch und Robotern. Und nachdem unser Webmaster schrieb: „...damit müssen Sie leben, solange unseriöse Geschäftemacher ausgebeutete Menschen für 10 Cent die Stunde beschäftigen“, haben wir uns entschieden, auf die Möglichkeit zur Kommentierung der einzelnen Artikel zu verzichten.

Unsere diversen Statistiken bilanzieren für das "PR-Journal" im Februar 2017 insgesamt 25.185 Besucher lt. Zählung der IVW Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern, Berlin. Somit errechnet sich insgesamt ein Tagesdurchschnitt von 900 Visits. Jede/r Besucher/in schaute sich 2,1 Seiten an - daraus errechnen sich 53.563 PageImpressions für das PR-Medium Nr. 1 im Internet.