PR Journal Podcast MarkeUnd schon ist das erste Quartal 2017 Geschichte. Speziell im März passierte in der Branche sehr viel: Die Studie zur Rolle von Kommunikatoren in Unternehmen wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. In Leipzig informierten sich über 200 Teilnehmer beim Krisenkommunikationsgipfel über Krisen PR. In München vergabe die DPRG ihre Auszeichnungen für gelungene PR und ebenfalls in München tagte die European Communications Convention. Sollten Sie das verpasst haben, hier geht es zum PR-Journal“-Podcast für den Monat März.

  1. „Absatzwirtschaft“ braucht neuen Chefredakteur

    Der Chefredakteur der „Absatzwirtschaft“, Christian Thunig, verlässt nach Informationen von „kress.de“ das Monatsmagazin, das bei der Verlagsgruppe Handelsblatt erscheint. Thunig stand seit knapp zwei Jahren an der Spitze der Redaktion. Er wechselt nun zu einem mittelständischen Marktforschungsunternehmen, wo er Teil der Geschäftsführung sein soll. Wer in der Redaktion der „Absatzwirtschaft“ seine Nachfolge antreten soll, ist noch nicht bekannt.