1. Carl neu im Brandenburger Ministerium des Innern und für Kommunales

    Seit dem 15. Mai gibt es einen neuen stellvertretenden Pressesprecher des Ministeriums des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg in Potsdam. Andreas Carl (42) folgt auf Wolfgang Brandt, der in den Ruhestand gegangen ist. Carl war zuvor im Referat Kommunikation der Stadt Wolfsburg. In seiner neuen Position berichtet er an Ingo Decker, Pressesprecher und Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Ministeriums.

  2. Verein gegen Falschmeldungen gegründet

    Seit 1. Mai gibt es den Verein Fearless Democracy in Hamburg. Gründer Gerald Hensel (41) will damit toleranzfeindlichen Angriffen gegen die Zivilgesellschaft entgegentreten und sich dabei insbesondere gegen Falschmeldungen und Hasskommentare im Internet einsetzen. 2016 hatte Hensel bereits die Kampagne #keinGeldfürRechts initiiert.

Heute NEU im PR-Journal