Stamm 2017 CoverAuf rund 2.000 Seiten fasst der aktuelle "Stamm Leitfaden durch Presse und Werbung", der kürzlich in der 70. Ausgabe erschienen ist,  die deutschen Medien zusammen. Zu Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und TV-Stationen bietet die zweibändige Printausgabe des "Stamm" die Adressen der Verlage, Anzeigenabteilungen und Redaktionen sowie umfangreiche Informationen zu den jeweiligen Auflagen und Werbemöglichkeiten.
Allein bei den deutschen Tages- und Wochenzeitungen werden rund 10.000 Ansprechpartner mit ihren Kontaktdaten aufgeführt, insgesamt enthält der "Stamm" etwa 150.000 Adressen der Medienschaffenden in Deutschland.

Stamm Mediendatenbank als Download

Neben der jährlich erscheinenden Printausgabe bietet der Essener Stamm Verlag diese Übersicht der deutschen Medien auch als Datenbank „Stamm Impressum“, die per Download vom Stamm-Server heruntergeladen und aktualisiert werden kann.

Das digitale Nachschlagewerk beinhaltet in der Basisversion die deutschen Medien, optional können Erweiterungen für die Medien und Journalisten aus Österreich und der Schweiz bestellt werden. Mit beiden Zusatzmodulen lassen sich über 30.000 DACH-Medien nach den Detail-Informationen zu Redakteuren, Zielgruppen, Themen und regionaler Verbreitung durchforsten. Durchschnittlich überarbeitet Stamm Monat für Monat rund 20 Prozent seines Datenbestandes.

Weitere Informationen zu den Nachschlagewerken und Datenbanken des Stamm Verlags gibt es im Internet unter: www.stamm.de.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal