Personalien

Personalien compact - Agenturen (4) 29./30. KW 2017

  1. Grayling baut Krisenprävention weiter aus

    Sturmfels Julia Associate Director GraylingJulia Sturmfels (33) verstärkt ab sofort den Bereich Corporate Communications der Kommunikationsberatung Grayling-Deutschland in Frankfurt am Main. Als Associate Director soll sie vor allem den immer stärker nachgefragten Bereich Krisenprävention und -kommunikation sowie Issues- Management unterstützen. Sturmfels bringt Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Unternehmen und Verbänden mit, seit 2015 leitete sie den Bereich Kommunikation bei der Unternehmensberatung AFC Risk & Crisis Consult.

  2. Zwei neue Beraterinnen für Farner in der Unit Brand Communications

    Di Carlo Viola Barchi Laura FarnerConsultViola Di Carlo (34, Foto l.) als Senior Beraterin und Laura Barchi (37, r.) als Beraterin sind neue Mitarbeiterinnen in der Unit Brand Communications von Farner Consulting in Zürich. Di Carlo kommt von Edelman, wo sie in Deutschland als Senior Consultant tätig war. Sie gilt als Spezialistin in Positionierungsfragen. Barchi war zuletzt als Projektleiterin und Redakteurin bei media-work in Luzern tätig und hat zuvor als Journalistin gearbeitet. Sie soll das Team im Bereich der redaktionellen Content-Erstellung sowie als beratende Projektmanagerin stärken.

  3. Litke und Hasenheit neu im Team von seebohm.berlin

    Litke Konstantin Hasenheit seebohm BerlinKonstantin Litke (30, Foto l.) ist neuer Trainee bei der Berliner Beratung seebohm.berlin, die sich auf Politik- sowie Kampagnenstrategien für soziale Projekte und gesellschaftlichen Wandel spezialisiert hat. Litke war zuvor beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft, wo er die Abteilung „Politik und Volkswirtschaft“ unterstützt hat. Bereits seit Januar gehört Marius Hasenheit (29, r.) zum Team. Der Mitherausgeber des „Transform-Magazins“ bringt bei seebohm.berlin seine Erfahrungen in wissenschaftlicher Politikberatung am Berliner Ecologic Institute sowie als freier Journalist ein.

  4. Zuwachs für möller pr in Köln

    Schmidt Ina Moeller PRIna Schmidt (27) unterstützt seit Anfang Juni die Kölner Agentur „möller pr“ als Junior-Beraterin im Social-Media-Team. Sie wird die Kunden der Agentur, die spezialisiert ist auf Industrie-, IT-, und Beratungsunternehmen, im Content-Marketing unterstützen und unter anderem deren Social Media-Auftritte auf- und ausbauen. Schon während ihres Studiums der Germanistik, Geschichte und Kulturanthropologie in Bonn war Schmidt im Kultur- und Medienbereich tätig.

Heute NEU im PR-Journal



Heute NEU im PR-Journal