Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).

Newsletter 625

43. KW 2018

++ Wie CEOs von Großkonzernen Social Media nutzen ++
++ Keuchel wird neuer PR-Chef von Tesla in DACH ++
++ Bayer auf Rang 1: Studie zur digitalen Unternehmenskommunikation ++
++ Medienmanager: „Wir müssen tun, was Leute atemlos macht“ ++

TOP MELDUNGEN


Twitter & Co.: Wie CEOs von Großkonzernen Social Media nutzen

Von Volker Thoms, Berlin

CEOs von Großkonzernen sind weiterhin zurückhaltend, wenn es darum geht, mit eigenen Accounts in sozialen Netzwerken vertreten zu sein. Von den 30 DAX-Mitgliedern sind lediglich Siemens mit CEO Joe Kaeser und Wirecard mit seinem Vorstandschef Markus Braun auf Twitter präsent. Auf LinkedIn posten neben Kaeser unter anderem Telekom-Chef Timotheus Höttges, Daimler-CEO Dieter Zetsche und Oliver Bäte von der Allianz. Offenbar versprechen sich die Konzerne von persönlichen CEO-Accounts eher Nach- als Vorteile. Warum?
Das „PR-Journal“ hat fünf DAX-Unternehmen gefragt, aus welchen Gründen ihr CEO nicht auf Twitter vertreten ist, und inwieweit sie eine Social-Media-Präsenz von CEOs für wichtig halten.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

Werbung

presseball 2019 banner 400x300px 002

Personalien

Uwe Lang neuer Managing Director bei Althaller communication

Uwe Lang ist neuer Managing Director der Münchner Agentur Althaller communication. Die Agentur freut sich, mit ihm einen etablierten Kommunikationsprofi an Bord zu haben. Lang, seit 1. Oktober 2018 an Bord, bringt knapp 20 Jahre Erfahrung im Agenturgeschäft mit ein. Bei Althaller wird er sich insbesondere um die Ansprache neuer Branchen, die Entwicklung innovativer Kommunikationsprodukte und die lokale sowie internationale Vermarktung der Agentur über alle Kommunikationskanäle kümmern.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

CB.e Clausecker | Bingel AG verpflichtet Justus Schneider

Die Berliner Agentur für Kommunikation CB.e Clausecker | Bingel AG hat Justus Schneider als neuen Managing Director im Berlin verpflichtet. Seit dem 1. Oktober steht der langjährige Leiter des weltweiten Marketings für Mercedes-Benz PKW und ehemalige CEO der international führenden Markenberatung Interbrand CEE in Diensten von CB.e. Schneider wird Kunden im Bereich der Markenstrategie und -führung beraten.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Dirk Heerdegen ist neuer Geschäftsführer der S&L Medianetworx

Dirk Heerdegen (49) ist bei der Agentur S&L Medianetworx zum neuen Geschäftsführer berufen worden. Gemeinsam mit Astrid Buhr wird er die Kommunikationsagentur mit Standorten in München und Berlin künftig führen und entwickeln. Heerdegen kommt von Edelman Deutschland. Dort arbeitete er zuletzt als Partner und Managing Director Corporate & Strategies standortübergreifend mit einem Branchenschwerpunkt in den Bereichen Technologie und Medien. Vor seiner Zeit bei Edelman war Heerdegen Managing Partner bei ergo Kommunikation.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

„t3n.de“: Keuchel wird neuer PR-Chef von Tesla in DACH

Keuchel Stefan KomChef MyTaxiStefan Keuchel (49, Foto), zuletzt bei der Daimler-Tochter Mytaxi und anschließend für ein knappes Jahr bei Enfore, wird neuer PR-Chef von Tesla in Deutschland. Wie „t3n.de“ weiter berichtet, tritt Keuschel seine neue Aufgabe am 1. November an. Er soll die Kommunikation des kalifornischen Autounternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantworten. Keuchel, der in der PR-Branche bekannt wurde, weil er Googles erster Pressesprecher in Deutschland war, hat nach eigenen Angaben hart um seinen neuen Job gekämpft. Insgesamt seien der Vertragsunterzeichnung 11 Gespräche in drei Monaten vorausgegangen. (Quelle: „t3n.de" align="left" hspace="10")

TOP

Personalien compact - Sonstige (5) 43. KW 2018

1. Strecker leitet strategische Kooperationen bei Phineo

2. Heindrichs verantwortet externe Kommunikation der Stiftung Genshagen

3. Foth neuer Pressesprecher des Nabu Niedersachsen

4. Aspetzberger leitet PR beim Deutschen Tourismusverband

5. Journalist Maron spricht für die FDP

TOP

Personalien compact - Agenturen (3) 43. KW 2018

1. Fünf Neuzugänge für die 42ponies GmbH

2. Zwei weitere PR-Profis ergänzen das Beraterteam von Fink & Fuchs

3. Ex-Kohl-Berater Träger verstorben

TOP

Werbung

PRReport Tour 1 2018 450x350 002

Etats

Etats compact (6) 43. KW 2018

1. Kompaktmedien Berlin unterstützt Krankenhausgesellschaft NRW

2. Convensis unterstützt Verrai-Verlag

3. Serviceplan startet mit „Mein digitales Ich“ für Verimi

4. Contcept Communication gewinnt Pitch um Ticino Hotels

5. Counterpart ist neue Leadagentur von Pfeifer & Langen

6. elbdudler holt Hochland-Etat

TOP

Werbung

DPRG Mitgl.werbung 1 Okt. 450x350px 002

Agenturen

Neugründung: RaikeSchwertner Tourismus geht an den Start

Aus zwei wird eins! Das Kompetenzteam Tourismus der Kommunikationsagentur RaikeSchwertner und die Beratungsgesellschaft Albedyll Tourismus gehen in Hamburg gemeinsame Wege. Unter der Marke RaikeSchwertner Tourismus wollen die Tourismusberater und PR-Profis Strategien und Konzeptionen für touristische Leistungsträger und die begleitende PR- und Öffentlichkeitsarbeit aus einer Hand anbieten.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Agenturen compact (1) 43. KW 2018

1. Blume PR unterstützt Kemenate Frauen Wohnen e.V.

TOP

Werbung

A B ONE K T C Newsletter Teaser 002

Unternehmen

Studie zur digitalen Unternehmenskommunikation: Bayer AG führt Ranking an

Die Bayer AG, Leverkusen, geht als Sieger aus der Benchmarkstudie 2018 zum Status quo digitaler Unternehmenskommunikation hervor. NetFederation, die Kölner Agentur für digitale Unternehmenskommunikation, führt die Studie jährlich durch und ermittelt anhand von 575 unterschiedlich gewichteten Kriterien in den drei Kategorien „Inhalt & Design“, „Dialog & Interaktion“ sowie „Technik & Service“ wie es um die digitale Kommunikation von zuvor 75 ausgewählten großen Unternehmen mit Konzernstruktur bestellt ist.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Werbung

Lautenbach Sass NL 10.2018

Branche

DRPR spricht Rüge gegen Savedroid aus und stellt Verfahren gegen stern.de ein

Der Deutsche Rat für Public Relations (DRPR) rügt das Unternehmen Savedroid wegen der bewussten Verbreitung von Falschnachrichten und Irreführung großer Teile der Öffentlichkeit sowie ihrer Anleger. Eingestellt wird hingegen ein Verfahren gegen das Portal stern.de und das Unternehmen Education Gateway.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

pressrelations übernimmt US-amerikanischen Medienbeobachter

Pressrelations LogoDer Fullservice-Medienbeobachter pressrelations hat den US-amerikanischen Monitoring-Anbieter Media Tracking übernommen. Die im Jahr 1999 gegründete Media Tracking Inc. mit über 200 US-Kunden in 32 Staaten wird ihr Produkt- und Leistungsportfolio unter der Marke pressrelations Inc. deutlich erweitern. Die 2001 gegründete pressrelations GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten in Berlin, Hamburg, Dublin, Moskau, Sofia und nun auch Austin weitet ihre internationale Präsenz damit auf den US-Markt aus.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Werbung

radio office herbst 2017

Studenten-Initiativen

kommoguntia lädt zum "kommo Career Hub" nach Mainz

Die studentische PR-Initiative kommoguntia e.V. lädt ihre Förderer am Donnerstag, den 29. November, zu einem "kommo Career Hub" an die Johannes Gutenberg-Universität nach Mainz ein. Anlässlich der wiederaufflammenden Debatte um Einstiegsgehälter in der PR-Branche, beginnt die Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion inklusive Q&A-Runde zum Thema „Was bin ich der PR-Branche wert?“

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Werbung

OECKL D 09.2017 PRJ NL Journalistenportal 002

Termine

DJV-Kongress „Brückenschlag“ lädt Öffentlichkeitsarbeiter ein

DJV Brueckenschlag Logo„Brückenschlag – Kommunikation in unruhigen Zeiten“ lautet der Titel der Fachtagung, zu der der Deutsche Journalisten-Verband am 22. März 2019 nach Berlin einlädt. „Brückenschlag“ ist der erste DJV-Kongress seit vielen Jahren, der sich speziell an Journalistinnen und Journalisten in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit richtet. Auf dem Programm der eintägigen Veranstaltung stehen Diskussionen, Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen wie etwa Multichannelling, Influencer Marketing und das Spannungsfeld zwischen PR und künstlicher Intelligenz.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Termine compact (2) 43. KW 2018

1. Messefachtagung mx32 im November in Frankfurt/Main

2. DPRG NRW lädt ein zum PR-Talk mit Mona Küppers

TOP

Werbung

stamm verlag 2013

Bildung/Seminare

Hochschule Darmstadt bietet Onlinekommunikation als duales Studium an

Pleil Thomas Professor PR HS DarmstadtWährend die Debatte um die Qualität der Ausbildung in der PR- und Kommunikationsbranche in vollem Gange ist, kommt die Hochschule Darmstadt mit einem neuen Angebot daher. Seit diesem Wintersemester können Studierende Onlinekommunikation (B.Sc.) an der Hochschule Darmstadt auch mit integrierter Ausbildung – und somit – „dual“ studieren. Studierende sind dabei während des Semesters im regulären Studienbetrieb eingebunden und arbeiten in der vorlesungsfreien Zeit, dem Praxissemester und während der Bachelorphase im Unternehmen. Foto: Leiter des Studiengangs ist Professor Thomas Pleil.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Bildung/Seminare compact (2) 43. KW 2018

1. AFK-Seminar: B1 – PR-Arbeitsmethodik, 1. Teil: Einführung und Grundlagen

2. Webinar über Nutzungsrechte in der Bildvermarktung

TOP

Werbung

prj eigenanzeige aktualisiert 2018

Studien

Studie zu Bauprojekten: Transparente Kommunikation schafft Akzeptanz und Vertrauen

Auf die richtigen Instrumente kommt es an: Kommunikationswissenschaftler der Universität Hohenheim in Stuttgart und das österreichische Beratungsunternehmen wikopreventk haben 97 deutsche und österreichische Großprojekte mit einem Investitionsvolumen von 85 Milliarden Euro unter die Lupe genommen. Ihr Ergebnis: Der Nutzen einer transparenten, frühzeitigen und dialogorientierten Kommunikation übersteigt die Kosten – und lohnt sich vor allem, um Konflikte zu vermeiden.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Preise und Awards

Econ Awards 2018: Heimspiel für die Berliner Verkehrsbetriebe

Mitten in Berlin, auf einem der schönsten Plätze Europas wurden am 25. Oktober die Preisträger der Econ Awards 2018 ausgezeichnet. Die Französische Friedrichstadtkirche bot die Kulisse, während gut 200 Preisträger und Nominierte die Besten der Unternehmenskommunikation feierten. Gleich zweimal Platin fuhren die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ein. In den Kategorien Corporate Image Campaign sowie Social Media begeisterte der gemeinsam mit Adidas an den Start gebrachte Ticketschuh, auf der Kreativseite begleitet von Jung von Matt, achtung! und GUD.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Sieger stehen fest - dpa-infografik Award 2018 ist entschieden

Die Sieger des dpa-infografik Award 2018 stehen fest. „Spiegel Online“ sichert sich mit dem Motiv "Einsteigen, bitte - so pendelt Deutschland" den ersten Platz in der Kategorie Nachrichtliche Infografiken. Als beste Arbeit in der Kategorie Unternehmen und Organisationen wurde die Kooperation des Instituts für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) mit Ellery Studio für ein ungewöhnliches Malbuch zum Thema Energie, "The Infographic Energy Transition Coloring Book", ausgezeichnet. Die Berliner Morgenpost gewinnt in der Sonderkategorie Demografischer Wandel mit der Infografik "Generation Ruhestand".

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Mainzer Master-Award Unternehmenskommunikation für Annika Schanne

Am 20. Oktober wurde die Gewinnerin des Master-Awards Unternehmenskommunikation 2018 im Rahmen der Absolventenfeier des Instituts für Publizistik an der Universität Mainz geehrt. Annika Schanne überzeugte die Jury mit ihrer anspruchsvollen Untersuchung zu Native Advertising in ihrer Master-Abschlussarbeit im Studiengang Unternehmenskommunikation. Bereits zum siebten Mal wurde der Preis durch die Alumni-Stiftung der Mainzer Publizisten vergeben. Gestiftet wird die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung auch in diesem Jahr von Klenk & Hoursch.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

PR-Bild Award 2018: Preisverleihung am 8. November in Hamburg

Am 8. November verleiht news aktuell in Hamburg den PR-Bild Award 2018. Schon zum 13. Mal kürt die dpa-Tochter die besten PR-Bilder des Jahres. Rund 1.000 Fotos haben Unternehmen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingereicht. 60 Motive schafften es auf die Shortlist. Video-Journalist David Rohde moderiert im Hamburger Grünspan die Verleihung des begehrten Branchenpreises.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Tipps & Lesehinweise

Liana Technologies bringt KI-basierte PR-Software auf den deutschen Markt

Das finnische Unternehmen Liana Technologies aus Helsinki stellt seine neue Liana® PR Cloud vor. Die Liana® PR Cloud verspricht nach Angaben des Herstellers den Versand von Pressemitteilungen, Medienbeobachtung und -analysen unter dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) zusammenzuführen. Mit Hilfe der Technologie sollen große Datenmengen verarbeitet und die Tonalität von Veröffentlichungen automatisch bewertet werden können. Die deutsche Niederlassung von Liana Technologies ist in München.

Zum vollständigen Artikel auf der Homepage

TOP

Karriereinfos in der neuen
„PR-Journal“-Jobbörse

Im neuen Gewand präsentiert sich ab sofort die Jobbörse des „PR-Journals“. Klar strukturiert, einfach in der Anwendung, transparent mit allen Zugriffszahlen und ergänzt um Informationen und Tipps für die PR-Karriere bietet das „PR-Journal“ Agenturen, Unternehmen und Jobsuchenden einen echten Mehrwert. Einfach mal reinklicken und anschauen.

Jobangebote

Hier gibt es die Liste der aktuell in unserer Jobbörse stehenden Gesuche und Angebote.


Gesuche (2)

Die 2 aktuellen Gesuche finden Sie hier

Angebote (28)

Stellenangebote der Agenturen


Stellenangebote der Behörden (Öffentl.Dienst)


Stellenangebote der Unternehmen


Stellenangebote der Verbände (Non-Profit)


Volontariat/Trainee

Die 3 aktuellen Angebote für diesen Bereich finden Sie hier

Praktikum

Die 1 aktuellen Angebote für diesen Bereich finden Sie hier



Impressum

Copyright 2004 ff: Gerhard A. Pfeffer, Siegburg

Gründer und Herausgeber
Gerhard A. Pfeffer (-fff-), Siegburg (seit 2004/1996), (pfeffer[at]pr-journal.de), Chefredakteur von 11/2004 bis 04/2014

Verlag:
PR-Journal Verlag GmbH, Siegburg (USt-IdNr.: DE312714039) (Handelsregister Siegburg: HRB 14496).

Postadresse:
Lendersbergstrasse 86, 53721 Siegburg
Telefon: 02241 2013060, Mobilfon: 0160 94635777

REDAKTION:
Thomas DillmannThomas Dillmann (TDI), Bad Honnef, Chefredakteur (V.i.S.d.P. + Verantwortlicher gemäß § 5 TMG + § 55 RfStV) (dillmann[at]pr-journal.de),
Postadresse:
Linzer Strasse 72 b, 53604 Bad Honnef, Telefon: 02224 901616, Mobil: 0171 3326139;
Annett Bergk, Hamburg; Volker Thoms, Berlin; Helge Weinberg, Hamburg.

Redaktionsschluss für Newsletter: montags um 16 Uhr an redaktion@pr-journal.de.

Korrespondenten:
Berlin/Potsdam: Volker Thoms, Berlin,
Düsseldorf/Rhein-Ruhr: Juliane von Fürstenberg, Düsseldorf
Frankfurt a.M./Rhein-Main: N.N.
Hamburg/Norddeutschland: Helge Weinberg, Hamburg
Köln/Bonn/Aachen: N.N.
München/Oberbayern: Frederic Sturm, München
Internationales: Thomas Achelis, München
USA: Dr. Markus Lemmens, New York.

Rezensionen:
Annett Bergk, Hamburg (bergk[at]pr-journal.de); Prof. Dr. Markus Kiefer, Heiligenhaus; Manfred Piwinger, Wuppertal.

Autoren:
Dr. Wolfgang Griepentrog, Leichlingen; Christian Krause, München; Manfred Piwinger, Wuppertal.

Die Gesichter zu den Namen der aktiven "Mitmacher" in der Redaktionsarbeit des PR-Journals haben wir auf unserer neuen Serviceseite dokumentiert: www.pr-journal.de/fotos.html.

Rubrik "PR-Jobbörse":
Thomas Pfeffer, Hennef (Sieg) (karriere[at]pr-journal.de).

Marketing - Vertrieb - MediaService - Anzeigen-/Banner-Verkauf:
Gerhard Pfeffer, Siegburg (Anschrift + Telefon siehe nachfolgend), E-Mail: anzeigen[at]pr-journal.de; Paula Slomian, Hamburg, E-Mail: slomian[at]pr-journal.de

Anschrift (Verlag):
Lendersbergstrasse 86, 53721, Siegburg,
Telefon: 02241 2013060, Mobilfon: 0160 94635777
E-Mail: redaktion[at]pr-journal.de

Hinweis: Die PR-Journal Verlag GmbH hat die Geschäfte der Vorgängerin Epikeros PR-Portal Ltd. zum 01. Januar 2018 übernommen. Inhaber und Geschäftsführung sowie Anschrift sind identisch. Die Limited wird im 1. Halbjahr 2018 mit der GmbH verschmolzen.

URL:  www.pr-journal.de; www.pr-journal.ch; www.pr-journal.at; www.pr-journal.com; www.pr-journal.info; www.pr-journal.net; www.agenturcafe.de; www.neues-prportal.de; www.jobs.pr-journal.de.

ivw_logo_100Auflage kontrolliert durch die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW), Berlin. Für 2017 wurden von InfOnline, Bonn für die Internetseiten des PR-Journals ausgewiesen: 304.958 Visits und 645.079 PageImpressions. Das ergibt einen Tagesdurchschnitt von 836 Besuchern. Jeder Besucher hat durchschnittlich 2,1 Seiten aufgerufen.
Link zur Jahresstatistik 2017 des PR-Journals.

Redaktionsschluss dieser Ausgabe: am 29. Oktober 2018 um 18:00 Uhr
Dieser Newsletter wurde an 9.673 aktive Empfänger versandt.
Der letzte Newsletter erzielte eine Öffnungsrate von 22,5 Prozent.
Der Gesamtverteiler bei CleverReach, Oldenburg, umfasst 15.152 Adressen.

Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten nutzen Sie bitte den folgenden Link zum Abmelden.