Die Digitalisierung steckt für viele noch in den Kinderschuhen und das ist oft genug Thema, auch bei uns. Aber was ist eigentlich mit all jenen, die schon lange nicht mehr in den Kinderschuhen stecken? Mit der Generation 60 plus? Eveline Pupeter-Fellner hat sich genau auf diese „Zielgruppe“ spezialisiert. Mit ihren speziellen Mobiltelefonen und App-Lösungen will sie mit ihrer Firma emporia Telecom dafür sorgen, dass wir auch die Älteren in das junge Zeitalter der Digitalisierung mitnehmen. Denn die richtigen digitalen Lösungen bedeuten auch ein sehr viel höheres Maß an Selbständigkeit und Freiheit im Alter. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung