Schweizer GB Ranking 2021 LogoDer Gesamtsieger des Schweizer Geschäftsberichte-Ratings heißt wie im Vorjahr Geberit. Auf Rang zwei liegt die St. Galler Kantonalbank, gefolgt von der VP Bank aus Liechtenstein. Der Aufsteiger des Jahres in der Wertung Design ist die Vaudoise. Der Aufsteiger im Value Reporting heißt Aluflexpack. Insgesamt 238 Unternehmen wurden bewertet. Zum zweiten Mal wurde zudem der Sonderpreis "Text" vergeben. Ausgezeichnet wurde hier der Geschäftsbericht von Swiss Re. Die Preisträger nahmen ihre Zertifikate am 21. September in Zürich von Jurypräsident Hans-Peter Nehmer entgegen. Das schweizerische Geschäftsberichte-Rating wird jährlich vom HarbourClub – Chief Communications Officers – durchgeführt. An der Feier nahmen rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal

  • Tinder und Schröder+Schömbs PR haben ein Match

    wer: Mobile-Dating-App Tinder, Hauptsitz der Match Group Inc., Dallas (Texas, USA)was: Media Relations und Kampagnen für die DACH-Region, Strategie für neue Produkt-Features an: Schröder+Schömbs PR,...

  • TDUB übernimmt Kommunikation in Deutschland für Visable

    wer: B2B-Online-Marketing-Unternehmen Visable GmbH, Hamburg was: PR-Arbeit samt Medienarbeit und digitaler Kommunikation mit Schwerpunkt B2B-Sektoran: TDUB Kommunikationsberatung, Hamburg

  • Klarnamen werden bei Facebook nicht zur Pflicht

    Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Facebook-Nutzer und -Nutzerinnen dürfen weiterhin unter Pseudonymen ihre Posts veröffentlichen – allerdings nur, wenn sie schon seit mehr als vier Jahren dort...

  • David Eisenberger verlässt den ZIV

    David Eisenberger (Foto © ZIV) wird zum 31. Januar den Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) mit Sitz in Berlin auf eigenen Wunsch verlassen. Er plant eine berufliche Auszeit. Eine Nachfolge gibt es noch...

  • Debatte: Stakeholder Journey europäisch denken!

    Mit Macht schwappt CommTech als Begriff und neues Modell für Kommunikation über den Atlantik. Bei aller Sympathie und ein bisschen Bewunderung geht die Idee, alle Stakeholder optimaler Weise zu...