PRJ Banner Akbar I

LPRS LogoChancen und Herausforderungen von Transformationen im agilen Umfeld stehen im Mittelpunkt der nächsten WISSENschafftPRAXIS-Veranstaltung des Leipziger Public Relations Studierende e.V. (LPRS). Am 14. Juli um 19:00 Uhr startet das bewährte Veranstaltungsformat mit den Gästen Christoph Lautenbach und Trees Hohagen von Lautenbach Sass sowie Maika-Alexander Stangenberg von Fiducia & GAD IT. Gemeinsam sprechen sie darüber wie der IT-Dienstleister der Genossenschaftlichen FinanzGruppe sich zum Digitalisierungspartner für seine Kunden entwickelt und wie die Unternehmensberatung für Kommunikation Lautenbach Sass dabei hilft.

Die Fiducia & GAD IT AG ist ein IT-Dienstleister aus Münster und bietet speziell auf Banken zugeschnittene IT-Lösungen: vom Rechenzentrumsbetrieb über Online-Bankverfahren bis hin zur Beratung bei zukunftsweisenden Innovationen. Der LPRS-Förderer Lautenbach Sass berät Unternehmen bei der strategischen Ausrichtung und organisatorischen Weiterentwicklung von Kommunikation und hilft ihnen, sich auf ein sich ständig wandelndes Umfeld unternehmerischen Handelns einzustellen. Das Thema lautet: „Einmal alles neu bitte! Strategieentwicklung und organisatorische Neuaufstellung im agilen Umfeld.“

Interessenten können sich per E-Mail an den LPRS anmelden. Die Veranstaltung findet online per Zoom statt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de