KommunikOS Logo breitDie Resonanz auf die vom „PR-Journal“ initiierte Roadshow zur Nachwuchsdebatte ist nach wie vor groß. Auch nach dem letzten Besuch der Agenturvertreter aus der Gesellschaft der PR- und Kommunikationsagenturen in Deutschland (GPRA) am 11. Juni in Lingen veröffentliche die gastgebende PR-Initiative noch einen eigenen Veranstaltungsbericht. KommunikOS fordert darin, dass die Berufseinsteiger ihren Wert einfordern sollten. Hier geht’s direkt zum Beitrag auf die KommunikOS-Website. Der Bericht des „PR-Journals“ ist hier zu finden. Eine weitere Stellungnahme zur Diskussion um den Wert von Traineeships hat Veit Mathauer verfasst, Inhaber der Stuttgarter GPRA-Agentur Sympra.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung